Ab wann blitzt ein Blitzer?

2 Antworten

Bei Blitzern jeglicher Bauart im Blitz-/ Foto - Betrieb ist es zwingend vorgegeben, dass mindestens das Kennzeichen eindeutig auf dem Foto erkennbar sein muss. Dann kann wenigstens schon mal ein Verwarn- / oder Bussgeldbescheid an den Fahrzeughalter gesandt werden. Wirklich rechtssicher wird das Ganze für die Behörden jedoch nur, wenn neben dem Kennzeichen auch der Fahrer hinreichend klar erkennbar ist.

Damit müssen Blitz und Kamera entsprechend zur Aufnahme der Front vor dem eingemessenen positioniert sein und auslösen. Bei radargestützten Anlagen kann es je nach eingestellter Einmessungsentfernung dann tatsächlich passieren, dass es neben dem vorderen Fahrzeug durch ein entsprechend nahe folgendes Fahrzeug zur Auslösung kommen kann.

Das ist unterschiedlich. Du musst wissen wo du geblitzt wurdest u welche Geschw. dort erlaubt ist

Was möchtest Du wissen?