gebrauchtwagen aus Holland, Export nach Deutschland, MWST pflichtig?

4 Antworten

Innerhalb der EU wird von Privatpersonen keine Umsatzsteuer bei dem Überschreiten der Landesgrenze erhoben. Ausnahmen: Zigaretten, Alkohol und Kraftstoff über den erlaubten Freimengen und die Überführung eines neuen Fahrzeugs. Darunter fallen nicht nur PKW, sondern auch Boote, Motorräder usw. Ein Gebrauchtwagen kostet keine Umsatzsteuer, wenn der Erwerber eine Privatperson ist.

Wer er mind. 6 Monate alt ist od. 6000 km auf dem Tacho hat ist er MWST frei. Für Details gibt es die kostenlose Info der EU . Tel. 00800 67891011

Wenn man importiert, muss man in der Regel Steuer nachzahlen. Wie das bei einem Gebrauchtwagen ist, weiß ich leider nicht konkret. Frag mal den Händler oder google mal danach. Der Händler müsste das eigentlich wissen.

Nein, brauchst du nicht weil die Niederlande ein EC Land ist.

Von Deutschland nach den Niederlande mussen Holländer ein Spezial Gebrauchssteuer bezahlen: BPM. Kein problem für dich also. :-)

Die Niederlande sind in der EU und haben den EURO !!!! Was ist ien " EC " Land ?

Was möchtest Du wissen?