Für was steht das KFZ-Kennzeichen 'V V V'

4 Antworten

Ein deutsches Kennzeichen war es definitiv nicht, da es hier weder einen Ort oder eine Behörde mit dieser Kennung gibt, davon abgesehen kommen "nur Buchstaben" in Deutschland nicht vor und hier gibt es auch keine richtigen Wunschkennzeichen.

Interessant wäre zu wissen, ob auf dem Schild ein blaues Eurofeld oder sonstige Merkmale zu sehen waren. Ich gehe mal davon aus, dass es schwarze Schrift auf weißem Grund und das normale Langformat war? Und interessant wäre auch, wo du das Schild gesehen hast, war das im öffentlichen Straßenverkehr? Wenn ja, dann ist es am wahrscheinlichsten, dass es sich um ein Wunschkennzeichen aus einem anderen Land gehandelt hat. In manchen Ländern gibt es die Möglichkeit, z.B. solch ein Schild mit nur Buchstaben zu haben. Aber wenn da kein Eurofeld drauf war, müsste man schon die genaue Machart des Schildes (Schriftart etc.) sehen, um sagen zu können woher es stammt.

Bin gerade per Zufall auf Deine Frage gestossen. Wie DocSchneider schon richtig erwähnt hat, dürfte es sich hierbei um ein Wunschkennzeichen gehandelt haben, welche mittlerweile schon verschiedene Staaten herausgeben. Da das Kennzeichen nur mit Buchstaben bestückt war, halte ich es für am Wahrscheinlichsten, dass es sich hierbei um ein Kennzeichen aus Schweden oder Dänemark gehandelt haben dürfte.

Siehe auch: olav's license plate pictures - Country Index

Das war wohl ein Ungar, dor gibt es das VVV als Kennzeichen für KFZ.

Was möchtest Du wissen?