Freisprechungsfeier, Gesellenbrief Pflicht oder nicht?

3 Antworten

auch wenn du eine neue Ausbildung machen willst und auswandern, solch eine Freisprechung ist doch immerhin ein Ereignis in Deinem Leben. Immerhin hast du dich einige Jahre dafür abgemüht. Geh hin, lass dir das Zeugnis überreichen, die evtl. Kommentare ignoriere doch einfach.

Also da ich davon ausgehe das jemand dieses Thema im Internet sucht sag ich jetzt mal wie's bei mir war. Wenn man nicht erscheint und auch keiner weiter weiß was los ist (Ich bin ja weggegangen von meinem Betrieb) dann wird das ganze, die ganze Mappe nach hause geschickt man muss auch nichts weiter unterschreiben. Ich gehe hier von der KFZ-Innung Nürnberg aus. Kurz geschrieben wenn mans nicht abholt kriegt mans zugeschikt. Fall abgeschlossen !

was genau hindert dich daran hinzugehen? ist doch schön, wenn man eine "belohnung" für seine viele getane arbeit bekommt und man stolz auf sich sein kann.

zu deiner frage... denk mal nach: die die dann krank sind bekommen ihren gesellenbrief dann also garnicht? ...

Das man ihn im nachhinein kriegt dachte ich schon fast aber wie ? Schicken sie ihn mir zu oder muss ich mich selbst drum kümmern ?

@sigihold

natürlich musst du dich selbst darum kümmern! DU willst ihn ja haben und nicht die... wie wärs einfach mal mit nachfragen?

Was möchtest Du wissen?