Finanzamt schickt Steuerbescheid nur an Steuerberater

1 Antwort

Wenn Ihr den Steuerberater als Zustellvertreter bestellt habt, geht der Steuerbescheid nur an den Steuerberater.

Die Zustellvollmacht kann durch einen Vertrag erklärt werden.

Das kann aber auch in der Steuererklärung passieren. Da ist nämlich ein Bereich, in dem steht: "Der Steuerbescheid soll nicht mir/uns zugestellt werden, sondern..."

Es folgen mehrere Zeilen, in denen Name und Anschrift des Steuerberaters eingetragen werden können.

Allerdings ist das Verhalten des Steuerberaters auch nicht in Ordnung.

In einem Steuerbescheid ist üblicherweise eine Zahlungsfrist von einem Monat.

Es hätte sich gehört, den Bescheid umgehend zu prüfen und Euch mindestens eine Kopie zu übersenden mit der Information, dass der Bescheid in Ordnung ist und dass bis zum .... ein Betrag von...€ zu zahlen ist.

kann man diesen Bescheid anfordern und das Geld einbehalten?

@kabatee

Ganz sicher könnt Ihr den Steuerbescheid vom Steuerberater anfordern.

Ich verstehe jetzt aber nicht, welches Geld Ihr einbehalten wollt.

@Helmuthk

das was wir zahlen sollen, sind mehrere tausendEuro!

@kabatee

Das Geld an das Finanzamt solltet Ihr nicht "einbehalten", denn das Finanzamt sitzt am längeren Hebel.

Hat Euch Euer Steuerberater nicht vorher eine Steuerberechnung mit der voraussichtlichen Abschlusszahlung übergeben?

@Helmuthk

Es geht um eine Erbschaftssteuer von der Landwirtschaft und wir haben gestern erfahren das diese bis zum nächsten Mittwoch bezahlt werden muss! Das Finanzamt besteht auf die begleicung aber es gibt Fristen und die möchte ich auch haben. Schon aus Prinzip!

@kabatee

Auch da muss zwischen Bescheid und Fälligkeit ein Monat liegen.

Der Steuerberater muss den Bescheid daher Mitte November erhalten haben.

Ruft ihn an und fragt ihn, wann er den Bescheid erhalten hatte.

Wenn er den Bescheid einen Monat liegen gelassen hatte und Euch erst jetzt informiert, soll er das Finanzamt anschreiben, seinen Fehler eingestehen und Stundung beantragen.

Da wird das Finanzamt wohl nicht mitmachen. Dann soll er Euch das Geld leihen, und zwar zinslos.

Was möchtest Du wissen?