Fahrschule: Abknickende Vorfahrtstraße (Theorie: Prüfung)

Abknickende Vorfahrtstraße - (Lernen, Prüfung, CD)

5 Antworten

Du musst Dir die Situation so vorstellen, dass sich der grüne Pkw auf einer Nebenstraße befindet. Du hingegen befindest Dich auf der Hauptstraße; musst also nur den Verkehr beachten, der sich ebenfalls auf der Hauptstraße befinden. Für Dich ist das gelbe Fahrzeug der Gegenverkehr und nicht der grüne Pkw. Auch wenn Du die Verkehrsschilder des grünen Pkw nur von der Rückseite siehst, ist am dreieckigen Schild eindeutig zu erkennen, dass er aus der Nebenstraße auf die Hauptstraße will. Das "Vorfahrt beachten Schild" ist meines Erachtens nach, das einzige dreieckige Schild, welches auf der Spitze steht und somit auch von hinten nicht verwechselt werden kann.. Er fährt in dieser Situation als letzter.

Ich bin nicht mal sicher, ob der Grüne Vorfahrt hätte, wenn er (von sich aus) nach rechts in die andere Nebenstraße abbiegen wollte. Vielleicht weiß das hier jemand hundert prozentig.

Wohin die Hauptstraße auch immer abknickt, spielt keine Rolle. Das gelbe Auto ist für Dich der Gegenverkehr. Er hat also nicht deshalb Vorfahrt, weil er von Rechts kommt, sondern weil er Dein Gegenverkehr auf der Hauptstraße ist.

Gruß Matti

Super, vielen Dank :-)

Naja, zu deiner Frage ob er in deinem genannten Fall Vorfahrt hätte. Ja, man hat auf einer Vorfahrtsstraße immer Vorfahrt . Und ja, es gibt im Straßenverkehr nur ein einziges dreieckiges Schild, das auf dem Kopf steht. Eben genau dafür, dass man es auch von hinten erkennt. Also, auch wenn der grüne (von sich aus gesehen) nach rechts abbiegt, darf er erst als letztes fahren.

Ob er dann allerings dann gleichzeitig mit dem gelben LKW fahren darf, wenn dort genug Platz ist um abzubiegen, ohne auf die Vorfahrtsstraße zu fahren weiss ich nicht. Aber sowas wäre denk ich mal gekennzeichnet...

Du bist auf der Vorfahrtsstraße, der grüne PKW muss dir die Vorfahrt gewähren, egal wo du hinwillst.

Du hast von der Vorfahrtsstraße kommend Vorfahrt gegenüber allen, die nicht auf der Vorfahrtsstraße fahren.

Ca. 90% aller grünen Autofahrer in dieser Situation wissen das aber nicht und fahren vor Dir los und schimpfen dann noch, wenn man sie anhupt wegen ihrer Vorfahrtsverletzung. Also Obacht in solchen Situationen, wenn Du den Führerschein hast.

Danke :-)

weil du dich noch auf der vorfahrtsstraße befindest und der grüne auf diese will

Achso, stimmt! Danke :-)

du bist doch auf einer abbiegenden hauptstraße. da hast du vorfahrt. da nun aber der gelbe von rechts kommt, fährt er zuerst. dann du (hauptstraße) und dann der grüne weil er von einer nebenstraße kommt

hoffe ich konnte helfen :-)

Nein, nicht weil er von Rechts kommt. Auch wenn die Vorfahrtsstraße nach Links laufen würde, und der LKW von da kommen würde, hätte er Vorfahrt. Weil er auf der Vorfahrtsstraße bleibt.

In diesem Fall ist ja der LKW der Gegenverkehr, den du wie immer vorm Abbiegen durchlassen musst.

Was möchtest Du wissen?