Fahrer kommt während Auto aufs Abschleppwagen gelagert wird, trotzdem volle Summe zahlen?

4 Antworten

Du müsstest den Parkplat der Abschlepper nicht zahlen dann sind es über 200,- auf und abladen kostet nunmal

Drum immer Handynummer ins Fenster laden, dann muss das Ordnungsamt dich anrufen und nicht den Abschleppwagen. Nur Anruf + Knolle.

Habe den Zettel wie einen Parkschein Dauer installiert...nur Handy sollte an sein

Das Ordnungsamt KANN anrufen, MUSS aber nicht. Es kommt auf den Einzelfall an!

@Hudewau

Doch müssen sie. Beziehungsweise müssen sie nicht...dann aber zahlt der Mann vom Ordnungsdienst den Abschleppwagen. Hinterlässt du Telefonnummer zahlt er auch dieine Taxikosten die. Entstehen um wieder an den Wagen zu kommen.

Man muss das einklagen aber bekommt Recht.

@MKausK

hudewau liegt richtig,

die Rechtsberatung bitte weder auf facebook noch von instagramm holen.

Details regeln die Ausführungsvorschriften, ich mag dich jetzt aber nicht mit Wissen quälen.

Hallo.

Wenn du aus der Stadtmitte in Oldenburg abgeschleppt wirst kostet das mit Taxifahrt oft fast 400€.
5 Km aus der Stadt raus.

Mit Gruß

Blex1914

Wenn ich mich nicht irre, ist das rechtens. Es wäre wohl sogar noch teurer gewesen, wenn Du das Auto hättest abholen müssen.

Bei Fahrer B wurde nichts gemacht, außer die Anfahrt. Bei Dir wurde bereits eine "Leistung" erbracht.

Im großen und ganzen dumm gelaufen. Evtl das nächste mal richtig parken. Dann kostet es noch weniger ;-)

In Kurzform: Ist korrekt gelaufen.

Nchsten mal nicht auf den Balkon, gleich runter oder ordentlich parken.

Geht sogar in FFM

Was möchtest Du wissen?