Erfahrungen mit dem FührerscheinSparen und deren Laufzeit vom ADAC?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir machen das Führerscheinsparen seit ein paar Jahren für unsere beiden Kinder. 15 € im Monat pro Kind. Den Zeitraum haben wir so festgelegt, dass es zur Auszahlung kommt wenn die Kinder 18 werden. Zu beginn erhält man ein "Begrüßungspaket" mit dem kleine Kinder aber nicht wirklich was anfangen können, abgesehen von der Tafel Schokolade und dem Spielzeugauto darin.

Grundsätzlich ist das Angebot aber seriös und empfehlenswert. Es wird über die Deutsche Bank abgewickelt. Der ADAC tritt nur als Vermittler auf. Der Deutschen Bank kann man ja vieles nach sagen, aber unseriösität sicherlich nicht.

Von daher von mir eine klare Empfehlung, es sein denn du hast interesse über Jahre hinweg immer dem besten Zinssatz hinterher zu laufen. Dann solltest du es nicht machen.

Kommt drauf an, wie lange Du sparen möchtest/mußt...

Zur Zeit sind 4% Zinsen schon ganz schön viel. Aber wenn Du längerfristig was suchst, solltest Du noch mal verschiedene Banken fragen.

Seriös wird das Angebot schon sein. Du kannst beim ADAC ja nachfragen, wie es mit der Einlagensicherung aussieht.

Was möchtest Du wissen?