Einzelhandelskaufmann durch Berufsjahre zur Prüfung zugelassen ?

3 Antworten

ganz so einfach ist es nicht denn du must auch noch das theoretisches wissen haben wie ein azubi?

aber du hast recht nach 5 jahre kannst du zur externenprüfung zugelassen werden. und mache vhs oder ihk bieten kurs auf die prüfung an.

am beste fragst bei der ihk nach

Ich habe Abitur und habe paar Semester studiert. Ich denk mir etwas Vorbereitung kriege ich die Einzelhandelsprüfung hin ;-)

@blvckvibez

ja kann sein aber du must schon ein wenig buchführung und bwl und vwl können.

aber die prüfungsordung findest ja bei der ihk? aber wieso dann einzelhandelskaufmann? das kannst du dann auch mit jeden anderen kaufmann machen?

Weil ich im Einzelhandel arbeite und auch bleiben möchte. Bin zwar schon Führungsposition möchte aber was in der Hand haben

Frag in der Kammer nach, ist glaube unterschiedlich geregelt!

Nach mindestens 4 1/2 Jahren Berufserfahrung kannst du das machen, nennt sich dann Externenprüfung. Einfach wird es allerdings nicht, da es die gleichen Prüfungen wie für die Azubis sind. Du musst also auch all das wissen, was in den Berufsschulen gelehrt wird. Das musst du dir dann selbst bei bringen oder Kurse belegen.
Machbar ist es aber, sind nicht sonderlich schwer die Prüfungen :)

Danke und weist du ob man Vollzeit oder Teilzeit / Aushilfe m gearbeitet haben muss ? Gibt's da ne Regelung ?

Für 4 1/2 Jahre musst du Vollzeit arbeiten. Die Mindestdauer deiner Berufserfahrung muss mindestens der eineinhalb fachen Dauer der üblichen Ausbildungsdauer entsprechen. Also bei 3 Jahren Ausbildung in Vollzeit wären es 4 1/2 Jahre Berufserfahrung in ebenfalls Vollzeit. Wenn man nur Teilzeit arbeitet denke ich mal das sich das dann verlängert, aber so genau kenne ich mich damit dann auch nicht aus. Der richtige Ansprechpartner wäre da die IHK ;)

Was möchtest Du wissen?