Ein 30-jähriger mit einer (fast-)16 jährigen?! Geht das?

5 Antworten

Ist zwar schon länger her die Frage, aber es regt mich auf was für einen Unsinn die meisten hier schreiben. Warum tut Ihr so als ob Ihr Antworten geben könnt, obwohl Ihr 0 Ahnung habt?

Ich habe Strafrecht studiert und kann Dir daher folgende, 100% richtige Antwort geben (obwohl sie mittlerweile so oder so irrelevant sein dürfte ;) ):

Ab 16 kann ein Mensch in Deutschland mit jedem über 14 (also auch Erwachsenen jeden Alters) Sex haben. Verboten ist allerdings weiterhin: Sex gegen Geld oder Vorteile, in erziehungsbedingten Abhängigkeitsverhältnissen oder Pornographie.

Eine Person bis 21 kann immer straffrei mit einer Person von 14 oder 15 20 Jahren Sex haben, sofern nicht das bereits Genannte zutrifft. Ab 21 macht sich die Person nur strafbar, wenn sie "die mangelnde sexuelle Selbstbestimmung" ausnutzt. Diese ist nur schwer zu bestimmen und es werden nur wenige Fälle vor Gericht gebracht bzw. Täter verurteilt. Gemeint sein kann damit ein hocherfahrener Casanova von 35, der ein gerade 14 gewordenes, jungfräuliches Mädchen mit allen Mitteln der Kunst verführt - aber wann kommt sowas schon vor?

Unter 14 ist es immer strafbar (sexueller Missbrauch von Kindern), auch freiwillige Handlungen.

Strafbar in jedem Alter sind erzwungene Handlungen oder gegen Wehrlose/Ohnmächtige.

Übrigens: Als sexuelle Handlungen gilt nicht nur der klassische Sex, auch Zungenküsse und Petting fallen darunter.

MfG und bitte nicht mehr schreiben, wenn Ihr von etwas keine Ahnung habt!

Ich fände es ein wenig seltsam, wenn sich ein gestandener Mann, sorry in eine fast 16 jährige verliebt! Ich kenn ja jetzt nicht, aber ich würd dem Vogel nicht so ganz trauen! Und wenn deine Schwester sich nicht sicher ist, soll sie ganz schnell die Finger von ihm lassen! Mit dem stimmt was nicht... Hat nichts mit deiner Schwester zu tun, vielleicht ist sie auch sehr weit vom Verstand, aber da würden bei mir eher die Alarmglocken läuten! Bitte red ihr das aus!

Aber sie steht meistens auf ältere. Und er ist wirklich OK!

@Maree

Er mag ein netter Kerl sein, aber wie soll ich dir das erklären... Ich denke, dass er vielleicht mit sich ein Problem hat! Ich mein, man muss dazu sagen, man sucht es sich nicht aus, in wem man sich verliebt... Was wäre, wenn andere Leute wüssten, dass er mit einer 16jährigen zusammen wäre? Das könnte böse rüber kommen. Für ihn ganz besonders, wenn du weißt, was ich meien und du hattest ja geschrieben, dass deine Schwester sich nicht sicher wäre, das sagt schon aus, dass sie nicht unsterblich in ihn verliebt ist... Also, lieber zehnmal drüber nachdenken!

Mit 16 Jahren greift bereits das Selbstbestimmungsrecht der Jugendlichen. Wenn sie also einverstanden ist, er sie zu nichts zwingt, dann ist es ihre Angelegenheit. Das gilt nicht nur, bei 16 jährigen untereinander, sondern auch dann, wenn ein Partner älter ist, als der andere.

Ich bin mir nicht ganz sicher aber strafbar ist das glaube ich nicht solange die kein sex haben weil ich denke sie muss volljährig sein damit sie sex haben können

Muss sie 16 oder 18 dafür sein?

@Maree

16....

@rotius

Mit 14 darf man Sex haben, aber nicht mit über 18 Jährigen. ;)

@Scherzkekschen

eh, doch :-) lies den gesetzestext nochmal nach

@rotius

Hm..echt? Dann nehm' ichs zurück. Aber komisch, ich ahtte 'ne Freundin, die hatte mit 14 einen Freund, bin mir nicht sicher wie alt er war aber auf jedenfall über 30 und ihre Mutter hat den angezeigt, obwohl sie das ja wollte. Sie hat zwar nachdem sie die Beziehung beendet haben die Anzeige zurückgezogen, aber es wäre wohl vor's Gericht gegangen wenn nicht. Warum hat er sonst den Schwanz eingezogen?

@Scherzkekschen

naja, wenn die mutter erzählt hat, er würde sie missbrauchen, zählt halt eben erst mal die aussage der mutter...aber so einen stress, hätte ich mir auch erspart :-)

@rotius

Daran sieht amn das es keine wahre Liebe war, sondern eher den Versuch die Jugend festzuhalten. Ich kann's nicht verstehen, wenn Männer unbedingt eine 20 Jahre jüngere haben wollen. Meistens kann das gar nicht passen.

@Scherzkekschen

Anzeigen kann man immer. Was dann dabei rauskommt ist was anderes. Im zweifelsfall gibts dann ne anzeige wegen Falscher verdächtigeung.

Also ich kann dazu nur folgendes sagen:

Ich hatte damals eine Ex Freundin sie war kurz vor der 16. Waren 7 Monate zusammen.

Bis angeblich ihr 30 Jähriger Bester Freund immer wichtiger wurde und sie mich schließlich für ihn abgeschossen hat.

3-4 Woche treffen mit dem Typen war noch wenig.

Hätte den Typen erschlagen können..

Die Eltern wussten das das sie ständig mit dem unterwegs ist.

Aber passiert der Sex da unter beidenseitens Einverständniss ist leider nichts strafbar.

Was möchtest Du wissen?