Ebay Waren Bettrug in höhe von 50€, wie hoch ist die Strafe?

5 Antworten

Dazu sag ich nur selber schuld und das es nur gerecht ist das du für diese tat verklagt wirst , egal ob du erst 20 , 14, oder 100 Jahre alt bist .

Bei sowas hört der Spaß auf . Selbst ich wurde erst vor 1 Monat um 150 Euro in ebay betrogen ,  ich fackel da nicht lange rum Strafanzeige und gut auch wenn ich mein Geld nie wieder sehe . 

und wie hoch Deine Strafe ausfällt liegt beim Richter , aber bei sowas sollten keine Sozialstunden mehr abgeleistet werden da dies in meinen Augen keine Aussicht auf Besserung hat .

Entsprechend Deinem Usernamen vermute ich, dass Du 20 Jahre alt bist oder wirst.

Also wird dies hier vermutlich nach dem Jugendstrafrecht geahndet werden. Und dort gilt der erzieherische Gedanken.

Wenn es sich hier nur um eine einmalige Straftat, mit dem Betrugswert von 50 Euro handelt, wird es wohl auf Sozialstunden hinauslaufen. Gut wäre es wenn zwischenzeitlich Schadenwiedergutmachug stattgefunden hätte.

Du kannst Dich einmal beim JA erkundgen, ob hier die Jugendgerichtshilfe noch zuständig ist und Dir hilfreich zur Seite stehen kann.

Bei Betrug §263 StGB bewegt sich das Strafmaß zwischen Geldstrafe und 5 Jahren Freiheitsstrafe.

Dazwischen kann der Richter entscheiden. 

Außerdem musst du dem Geschädigten natürlich sein Geld zurückzahlen und eventuell Schadensersatz falls er selbigen nachweisen kann. 

Gemäß § 263 StGB wird Betrug mit Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren bestraft.

Das wird einfach mit einem Strafbefehl befolgt.

Du bekommst vom Gericht eine Geldstrafe: schätze mal so um die 200 Euro.

Du bezahlst die Strafe und gut ist. Keine Gerichtsverhandlung.

Geldstrafen werden in Tagessätzen festgelegt und hängen damit vom Einkommen des Täters ab. Pauschal 200€ zu sagen ist daher Schwachsinn.

Was möchtest Du wissen?