dummer fehler - bürgschaft übernommen

5 Antworten

Das sieht nicht gut aus. Sprich mit ihm, ob seine neue Flamme nicht die Bürgschaft übernimmt, wenn er mit euch nix mehr zu tun haben will wäre das konsequent.

Wenn Du die Bürgschaft unterschrieben hast, dann wird Dich die Bank nicht rauslassen. Die wollen ja Ihr Geld, und sind froh, um jede Person die sie dann anmahnen können, weil se dann schneller ans geld kommen

Die Bank kann dich nur aus der Bürgschaft entlassen,wenn Nachweisbar ist,das Du gar nicht hättest bürgen können,und derBerater also nachlässig gehandelt hat!

Ja, da musst Du nun durch. Die Bank entlässt Dich auf keinen Fall aus der Bürgschaft. Hoffentlich hast Du auch wirklich nur eine Bürgschaft für das Auto unterschrieben? Oftmals ist das eine Pauschalbürgschaft. Schau unbedingt nach, wenn Du nicht für immer Bürge sein willst.

nein, es ist wirklich nur für das auto. aber das reicht ja auch schon! hoffe nur, dass seine neue auch darauf achtet, dass die raten pünktlich gezahlt werden!!!

Das wird nur gehen wenn statt dessen eine andere Sicherheit geboten wird.

Was möchtest Du wissen?