Doppelt abgebucht beim Geldautomaten. Was tun?

3 Antworten

an dessen bank. rede mit der bank und mach auf dem fehler aufmerksam

Dann kannst Du Dich nur an Deine kontoführende Filiale wenden und es überprüfen lassen.

Ich bin bei 1822direkt. Oder meinst du die örtliche Sparkasse?

@MartyX

Eigentlich habe ich gemeint, wo Du Dein Konto eingerichtet hast. Wenn Du da nicht nachfragen kannst, dann würde ich mich dorthin wenden wo Du es abeghoben hast.

waren es vllt Gebühren die da noch abgezogen worden sind? je nach dem an was für einem schalter du warst und in der stadt, musst du mit hoher gebühren rechnen, war bei mir auch mal so, da war ich auch total geschockt.

Ja, natürlich wurden Gebühren (in saftiger Höhe, nämlich 6,96 Euro) abgezogen - aber eben doppelt! Ich habe nun über die angegebene BLZ im Online-Kontoauszug die verantwortliche Bank (Santander Consumer Bank) ausfindig gemacht und werde mich an sie wenden.

@MartyX

ja dann war da sicher eine fehlbuchung, wird sich dann sicher aufklären und dir den überhöhten betrag zurück gebucht

Was möchtest Du wissen?