Dienstplan änderung während meiner urlaubszeit

5 Antworten

Normalerweise haben Dienstpläne 4 Wochen vor ihrer Gültigkeit auszuhängen und wenn nicht ausdrücklich draufsteht "Unter Vorbehalt" ist da auch nichts unter Vorbehalt. Du bist während deines Urlaubs nicht verpflichtet anzurufen und zu fragen, ob der Dienstplan geändert worden ist. Vielmehr hätte der AG dich informieren müssen, dass du anders eingeteilt werden mußtest.

na das ist wohl nicht ganz richtig,unser Chef hatte im Dezember den Dienstplan viermal verändert,,bin dagegen an gegangen

Wenn der AG den Dienstplan öffentlich macht dann ist das für Dich bindend.

Mit der Herausgabe des Planes ist Deine Freizeit planbar geworden. Eine Änderung des Dienstplanes sollte der AG nicht nur Dir bekanntgeben sondern mit Dir besprechen. Er verfügt mit einer Änderung der Dienste über Deine Freizeit. Und das kann ja wohl nicht sein.

Der AG hat mit der Herausgabe des Dienstplanes sein Direktionsrecht verbraucht.

Das AN auch flexibel sein sollten und auch einer Änderung der Schicht zustimmen steht auf einem ganz anderen Blatt.

Danke für ihre Antwort dadrauf , was heisst der AG hat mit der herausgabe des Dienstplanes sein direktionsrecht verbraucht?

@Silv84

Er kann dich beliebig aber entsprechend Deines Arbeitsvertrages im Betrieb zu verschiedenen Uhrzeiten einsetzen. Das ist sein Direktionsrecht, er ist der Chef.

Du richtest Dich nach den Anweisungen (hier vom Dienstplan) und regelst Deine Freizeit, Deine Termine usw. Und das kannst Du nur machen, wenn der Chef gesagt hat: Am Mo ist Frühschicht. Damit hat er 8 vertragliche Stunden von Deinem Tag verplant. Dafür bekommst Du Geld.

Die anderen 16 Stunden gehören Dir und nicht dem Chef! Er hat Dir gesagt wann und Du hast Dich eingerichtet. Wenn er das ändern will/muß dann muß er Dich Fragen er kann nicht mehr anweisen.

Aber Chefs sehen das oft anders :-)

was steht in deinem Arbeitsvertrag zu diesem Thema? Gibt es einen Betriebs-oder Personalrat?

Trotrzdem musst du dich vorher informieren, jeder Dienstplan wird immer unter Vorbehalt geplant, ist so in jeder Firma.

Was möchtest Du wissen?