Deutsche und Rumänische Staatsangehörigkeit!

4 Antworten

Dein rumänischer Pass muss nur gültig sein, wenn Du damit verreisen willst. Ansonsten gilt Folgendes:

  • Ich kenne kein Land, in dem es gesetzliche Pflicht ist, dass man einen gültigen Pass besitzt. In Deutschland ist es tatsächlich gesetzliche Pflicht, dass alle über 16-Jährigen einen gütigen Personalausweis oder einen gültigen Pass besitzen, den sie aber nicht ständig bei sich tragen müssen.

  • Deine rumänische Staatsbürgerschaft wird nicht dadurch berührt, ob Du einen gültigen Pass hast oder nicht. Stell Dir einmal vor, dass alle Rumänen, die keinen gültigen Pass haben, ausgebürgert werden würden!

Für D. ist das völlig egal. Du musst wenn du hier lebst nur im Besitz eines gültigen Personalausweises sein. Solltest du nach Rumänien fahren mag es sein das die dort ähnliche Regelungen haben. Soweit die rechtslage Aber im realen leben ist es ziemlich wurscht - hauptsache du hast irgendwas gültiges

Wenn du mit deinem rumänischen Pass verreisen willst, sollte er schon gültig sein. Wenn du jedoch mit dem deutschen Pass verreist muss der Rumänische nicht gültig sein.

Du brauchst dich bei einer Kontrolle ja nicht mit zwei Pässen auszuweisen. Einer reicht.

Ja,sonst hat Er nämlich keine Gültigkeit mehr :) Den verlängert man dann im Konsulat.

der ist mir nämlich vor paar Tage abgelaufen... ,werden die vom Konsulat deswegen rum stressen ??

Danke

@bobwilly

Normaler Weise werden die wohl nicht stressen.Es sei denn es ist ein gestresster Mitarbeiter ;)

Mir ist mein Personalausweis auch im Januar abgelaufen und Ich hab ihn erst vorige Woche neu beantragt.Stress hat es keinen gegeben und ausgebürgert wurde Ich auch nicht.

Was möchtest Du wissen?