Defekte Klingel zahl Mieter oder Vermieter?

5 Antworten

Sofern es sich um die Gegensprechanlage handelt, geht das zu Lasten des Vermieters, weil zur Mietsache gehörig. Was anderes wäre es nur dann, wenn der Defekt z.B. eindeutig durch Einwirkung des Benutzers verursacht worden wäre (also z.B. der Hörer gesprungen/gesplittert wäre infolge Gewalteinwirkung durch Fallenlassen o.ä.).

Sofern es sich um die Gegensprechanlage handelt, geht das zu Lasten des Vermieters, weil zur Mietsache gehörig.

Falsch. Alle "Einrichtungen kleinerer Art, die dem gesteigerten Zugriff des Mieters ausgesetzt sind", etwa Rolladengurte, Lichtschalter, Fensterverschlüsse und eben Klingel- bzw. Klingensprechanlagen gehören selbstverständlich zur Mietsache.

Nur dürfen eben Instandsetzungen daran per Kleinreparaturklausel innerhalb bestimmter Grenzen ersetz verlangt werden :-O

Du meinst die Innensprechstelle einer Gegensprechanlage, oder? Die Kosten trägt im normalfall der Mieter, zumindest bei uns in Ö, da wird bei Euch ähnlich sein. Bei einer Komplettsanierung der Sprechanlage zahlt es im Normalfall einmalig der Vermieter. Die Kosten halten sich aber in Grenzen, eine normale ISP kostet so ca. 40,-- + MOntage (max. 0,5h), + Fahrtkosten. Also es sollte um die 100,-- sein.

nach dem gesetz der vermieter, aber wenn der mietvertrag sagt daß kleinere reparaturen, z.b. an ...klingelanlagen... der mieter trägt, muß man unterscheiden. ist die anlage außerhalb der wohnung defekt, kann der vermieter es nicht auf den mieter umlegen.

Normal zahlt das der Vermieter. Je nach Kosten kann der Vermieter bestimmte Reparaturen die unterhalb einer vereinbarten Grenze liegen auf den Mieter abwälzen. Bei einer Sprechanlage würde ich allerdings nichts zahlen

Hat der Elektriker schon gesagt, was es kosten würde?

Lies Dir Deine Kleinreparaturenklausel durch. Die wird hier wohl greifen. Daß Ihr mutwillig/schuldhaft den Hörer zerstört habt, nehme ich mal nicht an. Die Dinger geben einfach irgendwann auf. (Darüber könnte man natürlich noch streiten.)

Was möchtest Du wissen?