Darf man Uniformen auf der Straße tragen?

 - (Militär, Uniform)

5 Antworten

Uniformen an sich sind nicht verboten. Verboten ist es nur, z.B. durch entsprechende Hoheitsabzeichen den Eindruck zu erwecken, ein Amtsperson zu sein. Reine Fantasieuniformen unterliegen keiner Einschränkung.

Wie mehrfach beantwortet: Ja, da es eine Fantasie-Uniform ist, ist es ziemlich egal.

Allerdings: Solltest Du damit den Eindruck erwecken, ein echtes Amt auszuführen oder wenn es für den durchschnittlichen Betrachter NICHT ersichtlich ist, dass es nur eine Fantasie-Uniform ist, könnte das zu Problemen führen.

Hallo PrincessLuna100,

natürlich darfst du so was tragen - aber nur bis Aschermittwoch!

Denn schließlich ist ja seit dem 11.11. wieder Fasnet, Fasching bzw. Karneval!

Gruß

ichausstuggi

Danke

Ja, das darf man, da es sich ja nicht um eine echte Uniform handelt.

Solange du keine Hoheits- und Rangabzeichen daran befestigst, sollte es keine Probleme wegen unter anderem "Amtsanmaßung" geben.

Komplette Uniform darf dann z.B. nur am Filmset getragen werden.

/edit: Ach habe überlesen dass es eine Fantasie-Uniform ist. Ja dann ist es eh egal!

Was möchtest Du wissen?