Darf man selbstgemalte Disney Bilder Posten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja darfst du auf jeden Fall Posten etwas nach dem Vorbild von anderen zu zeichnen ist nicht strafbar nur diese Figuren dann zum Geld verdienen zu benutzen ist nicht legitim... Aber grundsätzlich kannst du diesbezüglich Posten was du willst gerade bei Disney würden nämlich auch ein "paar" YouTubeer Probleme bekommen
LG Julian
PS. Wie heißt der Account?

Ich habe ihn mir noch nicht erstellt

Danke für die Antwort

ok

bitte

Das darf sie auf jeden Fall NICHT posten! Egal ob Geld damit verdient wird oder nicht...

Auch das Nachmalen und anschließende veröffentlichen stellt ein Verstoß gegen das UrhG...

@matrix1984

@matrix1984 und mal ganz ehrlich wen interressiert das... In Zeiten in denen jeder normale mensch mehr illegale als legale Programme am PC hat meistens sogar ohne es selbst zu wissen ist es doch um Gottes Wille egal ob deine Zeichnung theoretisch ein Disneyfigur darstellen könnte... Und den Volli**oten der jemanden anzeigen oder auch nur anschreiben sollte weil er eine verdammte Eisprinzessin zeichnet kannst du dir gerne mal suchen... vor allem mal abgesehen davon das Disney selbst mehr Geschichten kopiert hat wie so ziemlich jeder andere Filmproduzent mit einer vergleichbaren Größe z.b. Mulan, Die Schöne und das Biest, Schneewitchen und viele, viele mehr... Dies wiederrum macht es doch fast unmöglich zu unterscheiden auf was sich die Prinzessin nun bezieht...z.B Aschenputtel ist eindeutig im Märchen selbst beschrieben und wenn jemand ein bisschen Ahnung von Grafikdesign hat (wie z.b ich) gibt es farblich und zeichnerisch nicht viele Möglichkeiten eine komplett andere Prinzessin zu zeichnen ohne starke abstriche beim design zu machen... LG

An sich ist das Veröffentlichen von urheberrechtlich geschützten Inhalten (Commic/Filmfiren) - auch wenn sie selbst nachgezeichnet sind - verboten und wird strafrechtlich verfolgt.

-- Keine Ermutigung und auf eigene Verantwortung --

Disney hat jedoch in der Vergangenheit auf ähnliche Aktionen nicht negativ reagiert oder mit rechtlichen Konsequenzen gedroht.

Hast du ein fremdes Bild abgezeichnet, und möchtest es bei Instagram Posten, solltest du dir darüber im Klaren sein, dass dein Bild sich deutlich von deiner Vorlage abgrenzen muss. Es muss quasi ein eigenes Werk darstellen!

Ohne Erlaubnis des Urhebers bzw. des Markenrechtsinhaber kann es sehr teuer für dich werden...

wenn du "so gut" zeichnen kannst, warum zeichnest du dann disney bilder? dann zeichne auch andere, und poste diese.

könnte ich auch aber ich liebe disney

Was möchtest Du wissen?