Darf mal als Mercedes-AMG Mitarbeiter auch ein Auto von denen fahren also bekommen. Z.B. Ein SLS AMG

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, nach der Vertragsunterzeichnung bekommst Du einen.

Ok. Danke. Sehr hilfreich.

Woher weist du des eigentlich ob man da dann einen bekommt?

@iloveamg

Das regel ich dann mit dem Vorstand, dass Du Dein Fahrzeug bekommst.

Arbeitest du dort?? Weil du geschrieben hast DU regelst das dass ICH mein Auto bekomme?

@iloveamg

Wenn Deine Qualifikationen unseren Anforderungen entsprechen und Du eingestellt wirst, wird es zu Deiner Zufriedenheit geregelt, nur denk dran, das Du dann 1% vom Neupreis monatlich versteuern musst.

Ja. Klar. Des weis ich. Aber nach 100 Monaten ist das Auto doch dann abbezahlt. Oder?

Dazu müsste man überhaupt erst mal Anspruch auf einen Dienstwagen haben, was mit Sicherheit nicht auf alle Mitarbeiter zutrifft. Und auch wenn das der Fall ist, dürften die hauseigenen Produkte dafür nicht in Betracht kommen.

Ich glaube das du dann einen "schönen Benz" bekommst aber nicht ein SLS -Amg. Der wäre viel zu teuer, als Dienstwagen denke ich.

ob man dort als Mitarbeiter auch Autos von denen bekommt also, so als Dienstwagen.

Du denkts aber daran, dass ein Dienstwagen von dir versteuert werden muss? Nennt sich Geldwerter Vorteil und besteht darin, dass 1% vom Listenneupreis monatlich mit versteuert werden muss. Bei einem solchen Fahrzeug bleibt dir dann am Ende des Monats nichts mehr zum Leben übrig.

Ok. Wenn ich aber jeden Monat 1% zahle. Nach 100 Monaten ist des aber ja doch abbezahlt. Bekomm ich des Auto dann für immer weil des Geld ist ja dann abbezahlt?

Sicher nicht hahaha. Als einfacher Ingenieur bekommst du sicher kein Dienstwagen, schon garnichts ein AMG. Bei Daimler bekommt man normaler weiße als E4 nicht mal einen normalen Mercedes. Um einen SLS zu bekommen müsstest du dich bei AMG wahrscheinlich in der E1 Ebene bewegen.

Was möchtest Du wissen?