Darf ich trotz Beschäftigungsverbot in Urlaub fliegen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist eine Grauzone. Das Beste wäre den Arzt zu fragen der das Beschäftigungsverbot verschrieben hat. Denn der hatte ja einen Grund und kann das Risiko eine Reise beurteilen. Ohne Arzt OK, kann das sehr teuer werden.

Das Problem ist einfach das weder die Krankenkasse noch die Arbeitskammer Bescheid wissen und ich will natürlich rechtlich nichts falsch machen.

Von meinem Frauenarzt wegen zu großer psychischer Belastung.

Wievielte SSW?

EU oder anderes Ausland?

@bitmap

ich bin in der 17 ssw und wollte mir meiner mum zum geburtstag in die türkei.

@Mona09

frage am besten deinen arzt, weil fliegen kann auch sehr riskant sein. nur noch eins, ein beschäftigungsverbot, ist keine krankschreibung. keine ahnung wie alle darauf kommen, das es eine krankschreibung ist.

wenn Du von Deinem Arzt krank geschrieben bist darfst Du nicht vereisen, Du riskierst sogar Deinen Versicherungsschutz

Sie ist nicht krankgeschrieben, sondern hat ein Beschäftigungsverbot.

@bitmap

und was ist da der Unterschied? Das habe ich so noch nie gehört

Du bist krank geschrieben. Zu hause darfst du dich erholen, aber nicht in den Urlaub fahren.

ein beschäftigungsverbot, ist keine krankschreibung

Was möchtest Du wissen?