Darf ich trotz Beschäftigungsverbot in Urlaub fliegen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist eine Grauzone. Das Beste wäre den Arzt zu fragen der das Beschäftigungsverbot verschrieben hat. Denn der hatte ja einen Grund und kann das Risiko eine Reise beurteilen. Ohne Arzt OK, kann das sehr teuer werden.

Das Problem ist einfach das weder die Krankenkasse noch die Arbeitskammer Bescheid wissen und ich will natürlich rechtlich nichts falsch machen.

Du bist krank geschrieben. Zu hause darfst du dich erholen, aber nicht in den Urlaub fahren.

ein beschäftigungsverbot, ist keine krankschreibung

wenn Du von Deinem Arzt krank geschrieben bist darfst Du nicht vereisen, Du riskierst sogar Deinen Versicherungsschutz

Sie ist nicht krankgeschrieben, sondern hat ein Beschäftigungsverbot.

@bitmap

und was ist da der Unterschied? Das habe ich so noch nie gehört

Was möchtest Du wissen?