Darf ich auf einem Mutter-Kind Parkplatz als Schwangere parke

5 Antworten

Ich meine Du darfst auf den Mutter-Kind-Parkplatz, wer sollte im 8. Monat mit Zwillingen Deinen Zustand nicht erkennen. Du hast doch bestimmt auch einen Schwangeren Ausweis!

Ja, der Mutter-Kind Parkplatz ist sowohl für Personen (Nicht zwangsläufig Frauen) mit kleinen Kindern, als auch für schwangere Mütter gedacht. Wobei das natürlich vor allem auf höhere Schwangerschaften abgezielt ist, wo die Rücksichtnahme wichtiger wird

Im Gegensatz zu einem Schwerbehindertenparkplatz kann sich auf einen Mutter-Kind-Parkplatz jeder stellen. Ein Bußgeld gibt es jedenfalls nicht.

Natürlich darfst du dort parken. Schließlich gibt es keine offizielle Mutter-Kind-Bescheinigung, die man auslegen muss. Es geht dabei nur um kurze Wege und evtl.einen breiteren Parkplatz. Mit Zwillings-SS im 8. Monat brauchst du auch kein schlechtes Gewissen haben.

Warte noch etwas über nen Monat, dann darfst dort parken. Mit Kinderwagen und Baby

Was möchtest Du wissen?