Darf ich als 17-jährige mit einem 25-jährigen Sex haben?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

OMG, dei Antworten zu dieser Frage lösen bei mir nur einen akuten Wunsch aus...

Kopt -> Tisch

Kopt -> Tisch

Kopt -> Tisch

Kopt -> Tisch

Danke, jetzt gehts wieder.

Also...

Hallo liebe(r) JeTaimeCherieS,

Du darfst!

Und für all die anderen, die hier falsche Antworten geben:

Sexuelle Handlungen sind strafbar, wenn

a) einer der Partner unter 14 Jahre ist

- GRUNDSÄTZLICH IMMER! (StGB §176)

Aber: Sind beide Partner unter 14, entfällt die Strafbarkeit wegen mangelnder Strafmündigkeit!

b) einer der Partner unter 16 Jahre ist UND

- zwischen den Personen ein Erziehungs-, Ausbildungs-, Betreuungs-, Dienst- oder Arbeitsverhältnis besteht (StGB §174 (1))

- der Partner über 21 ist UND "die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung" ausgenutzt wird UND jemand Strafantrag stellt (StGB §182(3))

c) einer der Partner unter 18 Jahre ist UND

- eine Abhängigkeit durch ein Erziehungs-, Ausbildungs-, Betreuungs-, Dienst- oder Arbeitsverhältnis ausgenutzt wird (StGB §174 (1)) (bitte den dezenten Unterschied zu o.g. Tatbestand beachten!)

- eine Zwangslage ausgenutzt wird (StGB §182 (1))

- dafür Geld gezahlt wird (StGB §182(2))

P.S: Das ist zumindest die Gesetzeslage in Deutschland. Wenn Du aus einem anderen Land kommst, hättest Du das doch sicher erwähnt, oder?

P.P.S: Und bitte die Verhütung nicht vergessen, wir haben hier schon viel zu viele "Bin ich schwanger"-Fragen.

Einzig korrekte und ausführlich begründete Antwort.

@clemensw

Ich frage mich nur, warum Du den einzigen Fehler, immer und immer wieder machst, obwohl ich dich darauf hingewiesen habe?

Sind beide Partner unter 14, entfällt die Strafbarkeit wegen mangelnder Strafmündigkeit!

Das ist zwar richtig, aber irreführend. Denn wenn ein Kind einem anderen Kind sexuelle Gewalt antut, dann ist das natürlich illegal und wird ja ggf. dennoch gerichtliche Konsequenzen haben - nur eben keine strafrechtlichen.

Einvernehmlicher U14-Sex ist hingegen überhaupt nicht illegal - inkl. des Umstands, dass (ja strafmündige) Eltern ihn auch ausdrücklich fördern dürfen.

Danke so war meine Deaktion auch und ich hätte exakt das gleiche geantwortet hast mir zeit und nerven gespart danke

Das ist alles ein wenig kompliziert .ab 14 darfst du mit bis zu 28 jährigen schlafen. Ab 16 mir 21 jährigen.. So wurde es mir mal erklärt. Aber auch nur mit Einverständnis deiner Eltern. Aber hey. Mach doch einfach. Wenn du denkst es ist richtig und es sich für dich gut und richtig anfühlt nur zu :)

falsch, wenn beide Seiten es wollen muss man nur über 14 sein.

@Ottoman1299

Grundsätzlich ja, allerdings gibt es da tatsächlich nochmal eine Regelung, wenn jemand unter 16 ist und der andere über 21. das ist auch gut so, damit sich eben kein 50jähriger an einer naiven 14jährigen vergeht. Ab 16 ist es aber so gut wie egal. 

@Johannisbeergel

Vielleicht solltest du dir das noch mal durchlesen:
http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__182.html

Ab 14 darf man mit (fast) jedem schlafen, der auch über 14 ist. Es darf nur nicht entgeltlich, unter Ausnutzung einer Zwangslage oder unter Ausnutzung der fehlenden Fähigkeit des "Opfers" zur sexuellen Selbstbestimmung stattfinden. Solange der 14 Jährige also weder bezahlt noch gezwungen wird und genau weiß, was er da tut, ist es legal.

Und man benötigt keine Einverständniserklärung der Eltern!

Meinst du vielleicht 18 und nicht 28?

Leider falsch geraten - selbst wenn Du dich vertippt hast und da 18 statt 28 stehen sollte, stimmt deine Antwort nicht.

Ja, hier ist mit keiner Strafandrohung für einen Beteiligten von Seiten des Strafrechts zu rechnen, wenn es allein um die Altersfrage geht.

Ja

Wenn er dich nicht bezahlt oder Dein Lehrer ist , ist es legal

Von 16 bis 100 Sex haben ist in D legal

Sogar schon ab 14 wenn keine mangelnde Reife vorliegt

Vgl . 176 StGB

Hallo! Schon verwunderlich wie wenig bekannt da die Gesetze sind. Wenn Du mindestens 14 bist kann er keine Probleme bekommen und wenn er 80 ist. Und strafbar macht sich immer die Person über 14 wenn die andere unter 14 ist. Unter 14 ist man eh nicht strafmündig, alles Gute.

Dann lies dir 182 III des JuSchG durch...da findest du auch die "unter 16, über 21"-Regelung. 

A-ha... der Lehrer, der zur 15jährigen sagt: "Blasen oder Note 6" bleibt also straffrei. Interessante Rechtsauffassung.

Effing Fail.

@clemensw

Das ist sexuelle Nötigung und unabhängig vom Alter strafbar... -_-

Im übrigen darf keine Betreuungsverhältnis (z.B. Schüler-Lehrer) vorliegen, wenn einer der beiden unter 16 Jahre alt ist.

Dann lies dir 182 III des JuSchG durch...da findest du auch die "unter 16, über 21"-Regelung. 

 

Es gibt keinen §182 im Jugendschutzgesetz, das endet bei § 30. Du meinst vermutlich das StGB und da gibt es auch nur ganz bestimmt Einschränkungen. Wenn die nicht gegeben sind, ist der Sex eines 80 jährigen mit einer 14 jährigen völlig legal.

@Apfelkind1986

2 meiner gesten Freunde - einer übrigens TV bekannt - sind Rechtsanwälte Und die bestätigen unisono meinen Text 

der Lehrer, der zur 15jährigen sagt: "Blasen oder Note 6" bleibt also straffrei. Interessante Rechtsauffassung.

Das ist in der Frage schon außen vor. da steht . 

wenn es von beiden seiten aus freiwillig ist, unentgeltlich und kein abhängigkeitsverhältnis besteht

Wer lesen kann und will ist klar im Vorteil. 

@Nutzerin9567

Ja tut mir leid. Allerdings ist das "ganz bestimmt" quasi darauf abgestellt, ob ne 14jährige schon die gewisse Reife hat, sowas für sich zu entscheiden. Und wenn die mit nem 80jährigen was hat, würd ich deren psychologischen Zustand massiv in Frage stellen.

@Johannisbeergel

würd ich deren psychologischen Zustand massiv in Frage stellen

Un dich würde den psychologischen Zustand vieler in Frage stellen, die so totalen, sexualfeindlichen rechtlichen Unsinn antworten.

Zumal wenn man ihnen nachweisen kann, dass sie Unsinn reden, und die dann auch noch patzig werden.

äh. Glaub wir(einige) kennen die gesetze besser als du...

Sexuelle Handlungen sind ab 14jahren erlaubt, aber nur wenn der sexualpartner UNTER 21 bzw. 16ist. Eine 14jaehrige darf mit einem 80 jährigen schlafen,er aber nicht mit ihr. Da gibts mehrere faktoren die das verbieten.

Wenn du die Gesetze so gut kennst, hast du doch sicherlich schon mal was vom RECHT AUF SEXUELLE SELBSTBESTIMMUNG gehört. In unserem Beispiel hat die 14jährige dieses Recht noch nicht,um sie zu schützen. Der 80jährige befindet sich in der überlegendem Position, s

die 14jährige ist ihm unterlegen, sie kann die gefahren nicht abschätzen.

schade kennst die gesetze gar nicht hätte zu gern mit dir mal ein Fachgespräch darüber geführt...

Was möchtest Du wissen?