Darf die POLIZEI eigentlich auf Streife Musik im Auto hören? Gerade gesehen - SCHOCKIERT!

5 Antworten

Hallole
Hier in Baden-Würtemberg habe ich noch kein Radio in Dienstfahrzeugen gesehen. gegen Radio hören oder andere Medien ist soweit der Funk hörbar ist nichts einzuwenden. Alledings kann ich das nicht glauben und es klingt sehr unwahrscheinlich das dies wirklich so passiert ist. Da war wohl eher die Phantasie Vater des Gedankens. Joachim

Erlaubt ist es nicht aber wird oft gemacht, die sind auch nicht päpstlicher als der Papst.

Solange sie den Funk und den Verkehr hören glaube ich ist es nichtmal verboten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

o mann, das sind auch nir menschen, dazu ist es nicht verboten, auf der arbeit musik zu hören. und die lautstärek des funkgerätes kann man ebenso auf laut stellen. und woher willst du denn wissen, das das dauernd so ist und die nicht vielelicht nur für ein paar minuten ihren spass hatten?? polizisten sind zwar beamte, aber auch nur menschen, auch die dürfen sich ihren sowieso schon schweren arbeitsalltag versüßen. und überholen dürfen sie auf der landstraße auch, wenn dort ne schnarchnase mit 90 fährt, wo 100 erlaubt sind, denn es war ja kein überholverbot dort, oder?? wenn nicht, was regst du dich dann wegen dem überholen ohne blaulicht auf. brauchen die dafür nicht. und laut musik hören, solange sie niemanden belästigen und auch ihren aufgaben nachkommen können (und du kannst das nicht beweisen, das sie das nicht können), solange ist das auch nicht verboten. also lass den jungs und mädels in blau iohre arbeit tun und denen auch ein bisschen spass auf der arbeit.

ICh bin mir nicht sicher jdeoch denke ich schon das sie Musik hören dürfen jedoch nicht laut da sie ja sonst sachen überhöhren könnten wie du schon sagtest.

Am besten rufst Du das Sorgentelefon an. Ich weiß nicht, ob ich es verkraften würde, wenn ich liver erleben müsste, daß Polizeibeamte Musik hören. Das wirft ja das gesammte Weltbild aus den Fugen. Wie können die nur? Was soll ich mit diesem Wissen jetzt tun, wo doch mein Psychoonkel bis Ende Januar im Urlaub ist? Muss wohl auch das Sorgentelefon in Anspruch nehmen. Sonst kann ich ob dieser grausamen Information nicht mehr durchschlafen. :-(

Du kannst Dich bei mir auch auskotzen Mausi. ;-) Sprich Dir morgen auf übermorgen alles von der Seele. Ich bin billiger als das dumme Sorgentelefon. Warum Gelder verschwenden wegen musikhörenden Polizisten oder OlafHensgens die keine musikhörenden Polizisten wollen. :-D Lustig. Vor allem er hörte die Musik weil ein Fenster offen war. Tja bei den Windgeräuschen bei Tempo 90 und einem geschlossenen Fenster hört er die Musik.... Schade daß er nicht geschrieben hat wessen Fenster offen war??? Vielleicht das des Streifenwagens, und die Polizisten hatten auch noch den Ellbogen draussen dann..... Voll cool, und das im Winter. Ein hoch auf unsere Polizei und allen OlafHensgens ein bisschen mehr Zufriedenheit und mehr Offenheit unserem Staat gegenüber und manchem ein bisschen mehr Hirn.

@RainerB76

Und außerdem hat er vergessen zu erwähnen, ob der Beamte, der gefahren ist, mit der Faust eine Beule ins Dach geboxt hat, als er überholt hat. :-D

@Mausi2548

Mir hat sich gerade die Frage gestellt, ob die Beamten das extra gemacht haben.

:-DDDDDDDDDDDDDDDDDD

@Mausi2548

Ja, und ob sie Sonnenbrillen getragen haben und im Takt mitgenickt haben. :-D

@RainerB76

Genau. Und an der roten Ampel haben sie im Takt den Knopf für die Sirene gedrückt - voll absichtlich. :-D

@Mausi2548

Das wenn OlafHensgen sehen würde, bräuchte er das Sorgentelefon.

@RainerB76

Lach - oder ne Jacke, die am Rücken geschlossen wird. :-D

Was möchtest Du wissen?