Darf der Vermieter mich zur Herrausgabe meiner Telefonnummer drängen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, eure Telefonnummer ist ausschließlich eure Privatsache, der Vermieter kann sich jederzeit schriftlich an euch wenden.

Ich würde sagen nein. Er kann (und sollte) Dir Dinge schriftlich mitteilen. Im Zweifelsfall mal beim örtlichen Mieterverein nachfragen.

Nein eigentlich nicht...sagt doch einfach das ihr kein Telefon habt....

Nein, das brauchst Du nicht! Er hat kein Recht auf die Nummer zu bestehen! Wer Deine Nummer bekommt, bestimmst immer noch Du alleine und sonst keiner!

Du brauchst ihm keine Nummer zu geben. Wenn Du eine Begründung willst, sag einfach, ihr wärt ständig nachts von irgendjemandem belästigt worden und hättet euch eine Geheimnummer geben lassen. Die wird nicht mehr bekanntgegeben. - Nur familienintern!

Was möchtest Du wissen?