Bußgeld wegen Rauchen in der Schule?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

entsprechend § 10, in Verbindung mit § 28 Jugendschutzgesetz (JuSchG) gilt, dass die Verantwortlichen der Schule ein Bußgeld zahlen müssen, wenn sie dir das Rauchen gestatten. Du bist unter 18 Jahre jung? In § 28 werden mögliche Bußgelder festgelegt, die allerdings nicht für Konsumenten gelten.

Für ein Bußgeld gegen dich (oder die Andere) fehlt die Rechtsgrundlage. Internetseiten behaupten leider sehr oft Unfug. Gutefrage gehört teilweise dazu.

Dennoch müssen dich die Lehrer vom Rauchen auf dem Schulhof abhalten. Die haben da einige Mittel. Die können von Aufklärung bis Strafe reichen. Ein Bußgeld gehört nicht dazu.

Sprecht bitte die Lehrer an, ob sie eventuell euch etwas Gutes tun wollten, aber das Recht euch falsch darstellen. So wie behauptet, fördern die nicht das Vertrauen in einen Rechtsstaat.

Beim Schreiben dieses Textes habe ich gerade Eine geraucht. Nun hänge ich an der Sucht. Ich habe sehr früh angefangen. Geld egal, Gesundheit kommt später. Eventuell hilft dir weiter, dass dir zunehmend potentielle Sexpartner entschwinden.

Grüße

Jens

Danke

Frag ganz trocken, wo das schriftlich niedergelegt ist. Und dann verlange freundlich und sachlich, dass man dir das bitte vorlegt.

Schulhausordnung kann man sich zB im Schulsekretariat mal geben lassen und dann studieren....sollte man machen BEVOR man dem Lehrer Kontra gibt.

Wenn das da nicht drin steht, dann ist das Bangemacherei!

Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber wenn die Lehrer das meinen... Außerdem sollte sowieso klar sein, dass man nicht raucht. Insbesondere nicht in der Schule. Wenn deine Schule eine Art "Bußgeld" einführt, dann nicht ohne Grund.

Schau ob’s im Schulvertrag steht, den deine Eltern unterschrieben haben. Wenn nicht verarschen sie dich.

Klar ist das möglich. Hausrecht und so. Da kann man Gesetze machen welche man will

Aber wie kann die Schule einfach so 600 euro verlangen?

@xNoName121

Doch nicht "einfach so"!
Du kennst doch die Regeln und weißt, dass es verboten ist.

@Rubezahl2000

Ja es ist Verboten aber Normalerweise bekommt man in der Schule dann ärger und nicht eine 600euro Strafe

Wie gesagt, bei Hausrecht kann jeder die Regeln selber bestimmen

Was möchtest Du wissen?