Brief ohne Briefmarke einwerfen - Möglich?

5 Antworten

Gerade Finanzämter haben einen eigenen Einwurf-Briefkasten, der sogar automatisch einen Eingangsstempel auf den Brief stempelt

Wenn du es selber "verschickst" brauchst du nicht die Post zu beauftragen und damit auch keine Gebühren/Briefmarke zahlen. Also einfach reinwerfen und gut ist. Aber Empfänger trotzdem draufschreiben. Und Absender sowieso.

Das Finanzamt hat für diese Fälle extra einen großen Briefkasten.

Ja klar kannst du das! Du bezahlst ja nur wenn du die Dienste der Post beanspruchst, und das machst du ja so nicht.

Was Du vorhast, mache ich jedes Jahr mit meiner Steuererklärung. Ich wohn 2min vom Amt, was soll ich da extra per Post schicken? So weiss ich definitiv, es ist da. Wunderbar.

Der Postkasten ist meist sehr gut sichtbar beim Haupteingang angebracht, bei uns steht sogar fett "Briefkasten" dran.

Was möchtest Du wissen?