BMW Scheckheft, was bedeuten die Kreuze bei „Bremsen“?

3 Antworten

In der Regel halten Bremsscheiben länger als die Beläge weswegen sie seltener getauscht werden müssen. Wenn im scheckheft das häkchen ist heißt das soviel wie das das notwendige gemacht wurde. Wenn die Scheiben also noch nicht runter waren wurden sie auch nicht gewechselt.

Wenn du dir den Rand der Scheibe anschaust siehst/fühlst du einen leichten Grat. Alles was unter 1mm ist, ist ok. Wenn der Grat schon größer oder gar mit bloßem Auge sichtbar ist sollte die Scheibe beim nächsten Wechsel der Bremsbeläge mit gewechselt werden.

pro seite der Scheibe dann aber 1mm oder? (Hab doppelseitige Bremsscheiben)

sind bei mir ziemlich genau 1mm abnutzung auf allen Scheiben. Meinst du ich kann gerade frisch rauf gepackte bremsklötze noch so 20.000 km fahren?

BMW hat nicht nur 1 oder 2 Serviceintervalle. Da gibt es mehrere welche im Kombiinstrument nach erreichen als Meldung erscheinen.

Vorhanden sind, welche ich weiß:

  • Ölwechsel
  • Inspektion
  • Luftfilterwechsel
  • Bremsflüssigkeitswechsel
  • Abgasuntersuchung
  • Hauptuntersuchung
  • Bremsverschleiß Vorderachse
  • Bremsscherschleiß Hinterachse

Wurde im Serviceheft ein Haken bei der Bremse gemacht und der Intervall zurückgesetzt ist davon auszugehen, dass zumindest die Bremsbeläge samt Bremsbelagsensor zu dem Zeitpunkt gewechselt wurden. Ein freundlicher Rat von mir. Zieh manchmal unter der Fahrt kurz mal die Handbremse leicht an. Sonst rostet dir die Bremstrommelscheibe hinten innen durch. BMW verbaut keine Drehkolbenbremssättel sondern ein kombiniertes System mit Bremsbacken mitten in der Bremsscheibe.

An sich sind die Intervallanzeigen eine feine Sache wenn sie nach dem Ausführen auch zurückgesetzt werden. Bei den meisten leuchtet die Servicelampe wegen der Hauptuntersuchung oder dem Bremsflüssigkeitswechsel durchgehend. Der TÜV vergisst es zurückzusetzen und kaum einer lässt die Bremsflüssigkeit nach 2 Jahren wechseln.

Ne die frage war eher wie ich im checkheft erkenne ob bremsbeläge oder die scheiben gewechselt wurden, wenn bei bremsen vorne+hinten ein haken im setviceheft ist

@BmW1889

"Wurde im Serviceheft ein Haken bei der Bremse gemacht und der Intervall zurückgesetzt ist davon auszugehen, dass zumindest die Bremsbeläge samt Bremsbelagsensor zu dem Zeitpunkt gewechselt wurden."

Ob die Scheiben neu sind kann ich dir anhand des Serviceheftes nicht sagen.

normal alles was verschleißbehaftet ist also komplette Inspektion bzw Reparatur der Bremsen

Also mit oder ohne bremsscheiben? Was wird denn angekreuzt wenn nur bremsbeläge getauscht werden?

@BmW1889

moment das bedeutet nicht dass da alles getauscht wurde. Hier wurde die Restdicke von Scheiben Beläge überprüft und ob die Abnutzung normal ist z.B. die Scheiben keine Rillen haben usw. Erst wenn die entsprechend verschlissen sind müssen sie getauscht werden. Dies ist nur Zusicherung dass Bremsen in betriebsbereiten Zustand sind. Mal angenommen Vorbesitzer hat die erst vor 1000 km gewechselt macht es keinen Sinn die zu tauschen

Was möchtest Du wissen?