Bewerbung persönlich abgeben - Eure Erfahrungen

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Bewerbung selbst abgeben 62%
Anderes: 23%
Bewerbung per Post schicken 15%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Anderes:

Ich bin zwar kein Personaler, habe aber bereits mit mehreren Personalern/Selbstständigen genau über diese Frage gesprochen. Seiner Bewerbung durch selbstinitiative Nachdruck zu verleihen dürfte demnach insbesondere in kleineren Betrieben mit "einem Chef für alles" positiven Eindruck hinterlassen. So kann sich der Chef sofort einen ersten Eindruck von dem Bewerber machen und wie wir alle wissen, zählt dieser Eindruck häufig. Verbunden mit einem selbstsicheren und seriösen Auftreten kann dies eine gute Methode sein, um einen Vorteil zu ergattern. Hingegen würde ich bei einem großen Konzern von solch einer Bewerbungsmethode eher absehen. Die Personalabteilungen dort sind oft schwer ausgelastet und arbeiten streng nach Schema. Dort würde es sicherlich etwas ungewöhnlich wirken, wenn der Mitarbeiter von den sonst üblichen Wegen der Bewerbung abweicht. Natürlich hängen die konrekten Reaktionen immer vom Einzelfall und den beteiligten Personen ab.

Bewerbung selbst abgeben

Bei kleineren Firmen bin ich damit immer sehr gut gefahren. Die grösseren Firmen sehen das i.d.R. nicht so gerne, aber das kann auch von Ort zu Ort unterschiedlich sein.

Anderes:

Je größer das Unternehmen ist, desto eher kannst Du die Bewerbung per Post abschicken. Größere Unternehmen bekommen zigtausende Bewerbungen, da stichst Du nicht mehr heraus, wenn Du sie persönlich abgibst. Bei kleineren Unternehmen kannst Du allerdings damit schon Punkte gut machen.

Bewerbung per Post schicken

also ich selbst habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass es gern gesehen wird wenn Bewerbungen persönlich abgegeben wurden, hab dadurch schon den ein oder anderen Job ergattern können... da ich jedoch selbst mal als personaler gearbeitet habe muss ich sagen, dass es oft störend ist, denn stell dir mal vor auf eine Bewerbung kommen 200 Bewerber und ca. 50 davon kommen persönlich vorbei! Das raubt Zeit die man nicht hat... daher hat es mich immer persönlich genervt wenn die Leute ihre Bewerbung persönlich abgeben wollten, denn die haben einen dann auch oft gleich noch mit zusätzlichen Fragen gelöchert...

Bewerbung selbst abgeben

dann wissen die cheffs gleich wer du bist, ausserdem zeigt das das du kein feigling bist. wenn du glück hast kannst du gleich zum gespräch bleiben.

Was möchtest Du wissen?