Betrug durch Lloyds tsb Bank? Hilfe

 - (Polizei, Ausland, Betrug)

5 Antworten

Also ich habe diese Nachricht bekommen, per whatsapp mir war der Typ aber von Anfang an nicht ganz geheuer

Ich habe die Zahlung geleistet, und ich wurde darauf aufmerksam gemacht, dass eine Zahlung an Sie gesendet wurde. Ich überprüfe mein Konto und es wurde abgebucht. Meine Bank sendet die Zahlungsbestätigung, die der Bestätigung für Sie beigefügt ist. Ich möchte, dass Sie Ihren Posteingang oder Ihre Spam-Box für die Bestätigungs-E-Mail von Lloyd's Bank Of London ... jetzt wartet meine Bank auf Sie, um die Sendung abzuschließen und sie mit einem Lieferschein an sie zurückzuschicken, damit sie sie überprüfen können, und dann Ihr Konto gutschreiben, nachdem sie ihre Sendung beendet haben Letzter Schritt der Verifizierung. Ich werde Sie daher dringend bitten, sofort zur Post zu gehen, die Sendung abzuschließen und an meine Bank und auch mich den Sendungsbeleg zu senden, damit sie ihn verifizieren können. Dies ist die unten angegebene Sendungsadresse.

BITTE NUTZEN SIE DEN DHL SERVICE ODER FEDEX ODER USV ... BITTE LIEFERUNG DURCH POST

Name: Jolanta Dirzininkiene

Adresse: 89 St. Pauls Road

Bundesstaat: Peterborough

Postleitzahl: PE1 3DR

Großbritannien

Mein Freund hat genau das selbe Problem. Er wollte seinen Laptop an die verkaufen, ich habe von Anfang an gesagt, da ist was falsch, diese ganze Email kam mir komisch vor. Bzw dieses ganze Verfahren. Ich habe dann die Bank gegooglt und habe viel mit Betrug gelesen. Genau die selbe Adressangaben und Nummern wie Klumpi98 schreibt.. Generell fand ich es schon nicht so prickelnd, so einen teuren Geganstand ins Ausland zu verkaufen.

bei mir gerade genau das selbe wie bei progta5gamer, ich habe meine ps4 pro bei ebay klein anzeigen angeboten, keine 10min später meldete sich einer aus Uk, der darauf bestand das ich die einzeige lösche weil er unbedingt kaufen will, hab ihm klar gemacht das hier nichts gelöscht wird bis verkauft ist^^

naja jedenfalls heute bekam ich auch diese benarichtigung der Lloyds bank, Transaktion zu 99% Abgeschlossen ich brauch nur noch die Sendugs vervolgungs nummer eintippen und hätte sofort mein Geld auf dem Konto, mein erste Gedanke war, Ja-Ne is klar^^

hab ihm mit Hilfe meines Fachenglisch's XD klar gemacht das das für mich sehr nach betrug aussied, in Deutschland wäre es üblich das der Verkäufer sein Geld bekommt bevor er etwas Verschickt^^

auf einmal kamen Haufen weise komische Antworten, er meinte er will sein Geld wieder die Sendung müsste ich nicht mehr verschicken. darauf hin ich: ist

er kann sich sein Geld doch wiederholen, Schließlich ist es nicht auf meinem Konto.

er darauf: bitte verschicken sie sofort, danach gibt es sofort ihr Geld^^...

seit dem Diskutieren wir jetzt, recht Amüsant^^ Ich glaube nicht das er seine Konsole noch bekommt, Jedenfalls nicht bevor das Geld auf meinem Konto ist und ich es abgebucht habe^^

aber er gibt sich Weiterhin Mühe, und es würde mir leid tun wenn er doch erlisch ist, aber das ganze ist mir von vorne bis hinten suspect

Ich habe mein neues Note10+ bei ebay Kleinanzeige reingestellt. Keine 30min später schreibt mir einer aus UK er wolle kaufen. Ich soll ihm meine mailaderesse geben und meine Bankdaten.

Was ich dann auch tat.

Dann bekam ich von seiner Ban, der TSB Bank eine Mail. In der wurde mir geschrieben das die Zahlung angewiesen wäre. Immerhin 930 Euro.

Ich müsste aber jetzt das Gerät losschicken und der Bank dann die Sendungsnummer mitteilen. Damit die dann die Überweisung frei geben.

Ich weigerte mich aber dies zu tun.

Naja.

Es ging lange hin und her. Aber ich blieb standfest und schickte das Gerät nicht los.

Ich schrieb immer wieder das ERST wenn das Geld auf meinem Konto ist, ich das Gerät losschicke.

Zum Schluß kam von der TSB Bank wieder eine Mail in der stand das sie meine Bank informiert hätten und das wenn ich nicht innerhalb 24std. Das Gerät bei DHL abgebe und die Sendungsnummer der Bank schicke, das sie dann mein Bankkonto sperren würden.

Also ich brach ja echt bald vom Zaun.

Das war ja echt besser als das TV Programm der letzten 3 tage.

Naja. Jedenfalls hab ich nix verschickt. Und hatte jetzt auch gute 8 Std. ruhe. Es kam keine Mail mehr.

Da hab ich denen mal ne Mail geschickt.

Mit dem Text " Na habt ihr es endlich aufgegeben zu versuchen mich zu bescheiße? Für wie doof haltet ihr mich eigentlich? Um mich mit euren emails einschüchtern zu können, müsst ihr schon früher aufstehen. "

Bis jetzt hab ich noch keine Antwort bekommen.

Bei ebay Kleinanzeige nennt der Typ sich "Bell Juliet". Und wohne in UK.

Ich dachte mir dann,gib doch mal bei Google ein " TSB Bank aus England - BETRUG ???? " und schon bin ich hier gelandet.

Aber das dachte ich mir schon das da wieder so vollhonks am Werk sind und versuchen einen zu bescheißen.

Aber nicht mit mir.

Und siehe da, mein bauchgefühl hatte recht.

Also passt bloß auf. NIE in Vorkasse gehen und teure Geräte ins Ausland schicken BEVOR ihr nicht das Geld auf eurem Bankkonto habt und darüber auch verfügen könnt. Z.b. abheben. Und auch die ganzen Emails, sind alle nur betrug und gefälscht.

Und diese Drohungen von wegen sie würden dann euer Konto sperren oder die Polizei einschalten und sogar Interpol würde sich dann bei euch melden. Das alles ist erstaunen und erlogen.

Wenn jemand auch solch tolle Erfahrungen gemacht hat und gerne sich mal mit mir austauschen möchte, hier meine Mailaderesse , würde mich über Kontakt freuen.

die-osters2@t-online.de

PS. : falls ihr PayPal nutzt, macht keine Geschäfte wo ihr die zahlfunktion FREUND an FREUND schicken benutzen sollt. Denn dann ist euer Geld auch weg und PayPal übernimmt keine Haftung und ersetzt euch das Geld NICHT !!!!!

Mir ging es fast so habe heute auch so eine Mail erhalten aber noch nicht versendet  ihre Adresse lautet :

Name :Linda MCGuigan

758 Great Thornton Street 

 Anlaby Road.

Kingston upon hull. 

 HU3 2LY

England

habe aber nicht versendet weil ich es komisch finde habe jetzt geschrieben erst Geld dann Ware . Hier unten meine erhaltene Mail :

 

 

 

Dear Anita Karberg ,

 

You've received wire transfer of €200,00 EUR from Linda MCGuigan.

 

We are contacting you regarding the transfer that was placed by Linda MCGuigan in your favor, The total amount of €200,00 EUR was paid to your account by Linda MCGuigan payment of an auction item and it has been Approved and the payment details are stated below.

___________________________________________________________________________________

Payment Details

___________________________________________________________________________________

Transaction ID: # DE2383-0382-7550-2001

Transaction Date: SEPT/03/ 2018.

Was möchtest Du wissen?