Beim Tod eines Elternteils wird man als Sohn informiert?

3 Antworten

Kinder erben immer einen Pflichtteil, Enterben hat sehr hohe rechtliche Hürden. Wenn kein Testament bei einer amtlichen Stelle vorliegt, Notar oder Nachlassgericht, kann es durchaus sein, dass man nicht über den Tod eines Elternteils benachrichtigt wird. Wenn es nicht viel zu verteilen gibt, hört man eventuell nichts. Ich würde an Deiner Stelle von einem anderen Verwandten Informationen einholen oder bitten, Dich zu benachrichtigen, wenn etwas mit Deinen Eltern ist. Oder man versöhnt sich wieder.

Du müsstest benachrichtigt werden. Eigentlich vom Nachlassgericht, wegen der Erbschaft...

Das Nachlassgericht müsste die Erben benachrichtigen. Kinder erben meist einen Pflichtteil. Voraussetzung ist, dass dem Nachlassgericht korrekt alle Namen von Kindern gemeldet werden.

Was möchtest Du wissen?