Autoverkauf - Bastlerfahrzeug, Käufer kommen nach 4 Tagen zurück und wollen das Geld zurück, HILFE!

6 Antworten

Das Fzg. wurde ausdruecklich als " Bastlerfahrzeug" deklariert und auch entsprechend fuer den Verkauf angeboten. Wobei der Begriff " Bastler" hier auch nach verschiedenen Richtungen ausgelegt werden kann. So koennte ein Hobbybastler,obwohl von Bremsen keine Ahnung, ja auch einfach selbst an diesen herumschrauben ohne zu ahnen, welchen Schaden er dabei fuer sich und andere heraufbeschwoeren kann. Vielleicht waere es besser gewesen das Fzg. zum Ausschlachten anzubieten,denn dann haettes jedem klar sein muessen, das es sich nicht um ein verkehrssicheres Fzg . handeln kann. Warum der Kaeufer nicht gleich wieder umgekehrt ist, kann Dir wohl keiner hier definitiv beantworten,da muesstest Du ihn schon selber fragen. Mit einem Beratungsschein kannst Du Dir auf jedenfal eine erste Rechtsauskunft einholen und dann Dein weiteres Vorgehen planen.
Vergiss nicht : Es wird nichts so heiss gegessen,wie es gekocht wird- will damit sagen, das es ja noch ueberhaupt nicht feststeht, das der Kaeufer ausser dem Schuss vor den Bug durch seinen Anwalt seinen vermeintlichen Anspruch gerichtlich durchsetzen wird, bzw. ueberhaupt kann. !

Also ich würde sagen du holst dir einen Rechtshilfeberatungschein von deinem Amtsgericht gehst damit zu einem Anwalt, bezahlst 10€ und lässt dich beraten

kaputt Fahrzeug

Es ist doch noch gefahren? Wie kann man etwas als kaputt verkaufen wenn es erst nach dem Kauf kaputt geht? Bist du Automechaniker und kannst den Zustand des Autos beurteilen?

Und dann steht auch noch "Bastlerfahrzeug" im Vertrag... :-| :-|

Ja, einmal zum Anwalt/Beratung und der sollte die Sache gleich lösen.

Gekauft von einer Privatperson -und gekauft wie gesehen -und dazu noch deklariert als Bastler Fahrzeug .- Dies regelst du doch mit Ebay.

Und du brauchst ,nicht zum Anwalt ! es können noch so viel Briefe und Anrufe kommen -

behalte nur die von ihm Unterzeichneten Papiere gut auf !

Schreiben können viele kommen -lege dir eine Mappe an -so hast du alles Datumsgenau !

Alles Gute !

Ebay Kleinanzeigen

nicht EBay

Jeder kann 14 Tage nach einem Kaufvertrag zurücktreten, egal was im Vertrag steht.

Stirbt denn dieser Mythos nie aus?^^ Dafür gibt es Bedingungen, die längst nicht immer vorliegen müssen. Eine davon ist das Vorliegen eines Vertrags zwischen Unternehmer und Verbraucher.

@Droitteur

Es ist halt so, mir erging es mal genauso. Da stand im Kaufvertrag sogar drin, wie gesehen so verkauft. Und er stand vor mir und hat mich ausgelacht. Nur das Lachen war dem dann doch schnell vergangen.

@blankenberg

Du kannst deinen Fall aber nicht unkritisch auf andere übertragen, ggf richtest du damit sogar einen Schaden an.

Zwischen Privatleuten ist jedenfalls kein 14-Tage-Rücktrittsrecht gesetzlich vorgeschrieben. Aber GW natürlich zu deinem erfolgreichen Fall :)

Was möchtest Du wissen?