Auswandern in die Schweiz mit Kindern Hilfe.

5 Antworten

alleinerziehend, 5 Kinder, auswandern wollen und als Erstes nach staatlichen Hilfen schreien. Zum Glück sind nicht alle Länder so dumm wie D. In der Schweiz mußt du arbeiten, um zu überleben. Ohne Arbeit kein Geld. Ohne Geld keine Wohnung. So einfach ist das. Kannst oder willst du nicht arbeiten, kannst du auch nicht in die Schweiz auswandern. Ist der Vater der Kinder denn mit dem Auswandern einverstanden?

Die zentrale Frage lautet: Warum willst du in die Schweiz auswandern um dort Sozialleistungen zu beziehen? Meinst du dass es Arbeitslosen in der Schweiz besser geht?

Du darfst nur in die Schweiz auswandern, wenn Du für Deinen Lebensunterhalt selbst aufkommen kannst. Die Schweiz gehört nicht zur EU und natürlich haben sie kein Interesse daran, unsere Hilfeempfänger zu übernehmen. Diese Infos kann man übrigens sehr schnell und einfach googeln, daher würde es mich nicht wundern, wenn Deine Frage gelöscht wird. http://www.auswandern-schweiz.eu/voraussetzungen

Hier in der Schweiz sind alle sehr nett, aber das Problem ist, die alten sind immer bisschen schlecht drauf ^^. Die Wohnungen oder Häuser hier sind richtig teuer! Ein normales Haus kostet bis zu 1 Mio. Das Schulsystem ist schwerer wie in Deutschland, dafür ist man später mal sehr gebildet. Arbeit ist hier nicht wirklich schwer zu finden.

Das Schulsystem ist schwerer wie in Deutschland, dafür ist man später mal sehr gebildet.

Und wie kommst du auf diese Behauptung?

So was ist doch Quatsch, es gibt in der Schweiz gebildete und ungebildete Menschen, genauso wie in jedem anderen Land auch. Und nur weil ein System angeblich schwerer ist, ist man nicht automatisch gebildeter, wenn man es geschafft hat, da durchzukommen.

Kommentar von Chickenmama Chickenmama vor 30 Min.

Ich kann nicht arbeiten da ich gerade ein Kind bekommen habe und noch ein weiteres Kleinkind habe.

Dann kannst Du auch nicht in die Schweiz auswandern. Die Schweiz ist nicht Deutschland und wird Dir deinen Lebensunterhalt nicht finanzieren, wenn Du nicht die Schweizer Staatsbürgerschaft hast...

Eine Aufenhaltsbewilligung als EU Bürger bekommst Du wenn Du deinen Lebensunterhalt selber bestreiten kannst, dafür musst Du entweder Vermögend sein oder Arbeiten. Eine Wohnung bekommst Du wenn Du eine Arbeit mit ausreichendem Lohn vorweisen kannst.

Was möchtest Du wissen?