Ausbildungsbeginn -warum mal am 1.August und bei anderen am 1.September?

5 Antworten

Meist hängt das von den Sommerferien ab. Vielleicht haben manche Büros im August geschlossen und daher beginnt die Ausbildung erst im September. Die Schule wird dann wahrscheinlich erst im September beginnen.

Die Berufsschule ist zur gleichen Zeit, du fängst nur einen Monat früher bei deinem Arbeitgeber an. In diesem Monat, also z.B. August, hast du keine Berufsschule, während der Schulferien findet auch keine Berufsschule statt.

Doch, das geht. Der unterschiedliche Ausbildungsbeginn hängt , glaube ich, mit den unterschiedlichen Ferienzeiten zusammen. Wenn das Schuljahr offiziell erst Mitte August zu Ende ist, wird die Ausbildung erst am 1.9. begonnen und entsprechend spät beendet, so das der nächste Ausbildungsplatz dann auch erst wieder zum 1.9. besetzt werden kann.

Sind die Ferien früher, kann auch schon zum 1.8. eine Ausbildung begonnen werden und entsprechend früh beendet werden usw.

Im Sommer sind Schulferien und die betriebliche Ausbildung kann ja auch im Sommer beginnen. Die einen möchten dich halt einen Monat früher haben, es ist egal, die Ausbildung ist dann auch einen Monat früher zu Ende.

Das kann nur mit den Ferienterminen zusammenhängen, wohnst Du in der Nähe einer Ländergrenze? Oder einige Firmen haben auch Betriebsferien.

Was möchtest Du wissen?