Apple und Mediamarkt?

5 Antworten

Wenn du die Scheibe kaputt machst, musst du auch zahlen. Das ist weder ein Fall für die Garantie noch für die Gewährleistung. Über AppleCare würdest du es allerdings vergünstigt ersetzt bekommen: 69 €, ansonsten würde es glaube ich 120 € kosten.

Und gehe Niemals zu Media Markt wenn es um Service-Leistungen geht (es sei denn du willst dein Gerät die nächsten Wochen nicht mehr sehen^^)! Einfach den Apple Support anrufen und die holen es bei dir ab & bringen es dir wenige Werktage später repariert wieder ;)

Hole apple care + wenn das Ding defekt ist wegen eigenverschulden 69€ muss man zahlen ups Mann kommt nach Hause zu dir

Sowohl AppleCare als auch die Garantie plus Gewährleistung von MM greift bei einer defekten Scheibe nicht ... ein defektes Display oder ein Wasserschaden sind in der Regel EIGENverschulden ... und hat nichts mit Garantie zu tun.

AppleCare ist lediglich eine Verlängerung der einjährigen Hardware-Garantie von Apple. Diese musst du nicht zwingend beim Kauf des iPhones erwerben ... das kannst du bist zum Ablauf des ersten Jahres machen, um die Hardware-Garantie zu verlängern ... (Ausfall von Akku, Home-Button, Kamera oder ähnlichen Problemen)

Nicht ganz, AppleCare bietet ein wenig mehr über die Garantie hinaus! Wie z.b. vergünstigte Reparaturen bei einer zerbrochenen Frontscheibe ;)

Natürlich zählt Media Markt nur die Schäden an denen Sie selbst schuld sind. Wenn dir also das Handy runterfällt und der Display gesprungen ist zahlst du selbst. Du musst ja nicht unbedingt Apple Care abschließen, gibt ja genug iPhone Versicherungen die billiger sind und genauso gut sein. Ich persönlich hab mein iPhone 6 bei Apple im Internet bestellt und nicht bei Media Markt 😝

Nur ein Tipp: Apple Care kostet ca. so viel wie ein neuer akku/Bildschrim. warte ab und wenn was kaputt geht (was ich nicht glaube (vorrausgesetzt hülle und schutzfolie)).

LG JD

Was möchtest Du wissen?