Anzeige, wenn man einen Hund beleidigt?

16 Antworten

ich finde fände das gar nicht so blödsinnig iwe hier alle tun, finde es auch überhaupt nicht witzig. Es gibt mehr als genug Fälle wo Passanten, Nachbarn oder ähnliches sehr widerlich gegenüber Leuten werden, gerade wenn es um spezielle Rassen geht ( ja, leider fast eine weitere Form von Rassismus). Leider beziehen sich die Beleidigungen dann eben meist auf den Hund, aber das man das als Hundehalter auf sich bezieht bzw es auch so gemeint ist sollte doch auch jedem Menschen ohne Hund nachvollziehbar sein. Oft ist soetwas auch nur der Anfang und es Folgen Drohungen oder sogar Handgreiflichkeiten, leider auch zuerst oft gegen das Tier.

Wenn man diesen Thread liest könnte man meinen wir sind hier in 'nem Clown oder Comedyforum.

Hallo xPiax , Sag mal hat Dein Bekannter die ganzen Monate verschlafen und meint wir haben jetzt den 1 April ? Also so wass verrücktes habe ich ja noch nie gehört , sag mal allen ernstes ---- hast Du ihm das wirklich abgenommen ?? Man Junge (oder Mädchen ? ) wenn der Dir erzählt er wird Morgen A , Schwarzeneggers Sohn glaubst Du dass auch ?? Man Du hast aber trotz dem eine Interessante Frage gestellt , nämlich == was ist wenn man einen Polizeihund beleidigt mit Köter oder Töle ---- es heißt doch immer die gelten auch als Tierische Beamte im Dienst ," als wie ist es == darf man die auch so benennen oder ist das dann eine Beleidigung HiHII . Lieben Gruß Radschula .

ich glaube, die sind sogar pensionsberechtigt. fast schade, dass man die nicht heiraten kann :-DDD.

@taigafee

Ich würd´s dir sogar zutrauen, hehe ;-P

Die darf man auch in Notwehr töten, wenn ein Polizist sie auf einen hetzt.
Man sollte es nur wollen, und dann im richtigen Moment bevor er zubeißt einen kräften Faustschlag oder Tritt gegen den Kopf tätigen.
Wenn er schon zubeißt, dann selbst zubeißen.
Möglichst in die Kehle.
Es ist vielen nicht bekannt, aber auch der Mensch kann tot beißen.
Ein Soldat hat im Nahkampf einen Anderen tödlich in die Kehle gebissen...

Klar, wenn der Hund Strafantrag stellt (was aber eher selten der Fall sein dürfte).

Also Köter ist harmlos...wenn du zu einem Mops sagst: "Ey, du siehst aus wie dein Herrchen!"...dann könnte sich das Herrchen beleidigt fühlen und - sicherlich mit Erfolg - Anzeige erstatten...

nope nope nope