Anzeige wegen Bedrohung-->whatsapp?

5 Antworten

Wenn es da nichts zu klären gibt und du den anderen nicht kennst, dann blockiere ihn und die Sache ist erledigt.

Die Polizei wird sich mit einer Anzeige nicht groß beschäftigen. Sie wird dir auch nicht sagen, wer hinter der Nummer sich verbirgt. Du würdest das erst dann wissen, wenn so eine Sache vor Gericht landet.

Kommt auch auf die Art der Drohung an. Wenn man dir nach dem Leben trachtet, dann hat das einen anderen Stellenwert, als wenn man dir mit etwas droht, was belanglos ist.

Wir machend einfach:
Er schreibt dir, du schreibst in Gute Frage, und schreibst unter kommi seine Nummer... (Die hast du auch wenn er dich blockiert hat) und ich schau mal ob das n Fake ist oder ND... Polizei würd ich weglassen ist unnötig
LG
Anon

Du hast doch die Telefonnummer.

Dann musste Anzeige erstatten und dann wird geschaut wem die Nummer gehört.

Woher soll man wissen wie hoch die Strafe ist? Sowas entscheidet der Richter.

die Polizei wird nicht viel machen können aber wenn du ihn nicht kennst dann kann es dir egal sein block ihn einfach gut ist

Im Chat erkennt man klare Drohungen

@iamvp

ja ok aber sie scheinen ja nicht an dich gerichtet zu sein und der Polizei sind da echt die Hände gebunden außer du hast seinen namen und nachnamen und kannst beweisen dass er der verfasser dieser nachrichten war und es nicht nur ein troll war

Natürlich sind waren die Drohungen an mich gerichtet :D

@iamvp

ja aber wenn du ihn nicht kennst und er keinen grund dazu hast außer du hattest was mit seiner freundin oder so dann vergiss es einfach

Ist wohl nur ein Freund mit einer neuen Nummer

Was möchtest Du wissen?