Alternativberufe für den Versicherungskaufmann/kauffrau

3 Antworten

Hallo,

bei den gesetzlichen Krankenkassen werden oft Mitarbeiter im Angestelltenverhältnis für den Außendienst (gerne mit Vertriebserfahrung) gesucht. Vorkenntnisse im Bereich (private) Krankenversicherung sind hilfreich.

Liste aller Krankenkassen:

http://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/krankenversicherung_grundprinzipien/alle_gesetzlichen_krankenkassen/alle_gesetzlichen_krankenkassen.jsp

Gruß

RHW

Super danke für den tipp!!!

@Vhbvsbgb

Gern geschehen. Und viel Erfolg!

Nein nein... Nach dem Studium eine Lehre gemacht als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen und nun seit 3 Jahren Selbstständig...Wissen Sie welche Gesellschaften in der Schadensabteilung suchen ? Bisher bekomme ich nur die Aussage Stellen für den Aussendienst ja, für den Innendienst nein.

Als gelernte Versicherungskauffrau (IHK) mit Erfahrung im Innen- und Außendienst, kann ich dich sehr gut verstehen. Vom Außendienst wieder in den ID war nicht möglich, auch nicht bei der Konkurrenz, selbst meine Bewerbungen als Schadenbearbeiter haben nichts gebracht ... inzwischen bin ich als Sachbearbeiter in einer anderen Branche tätig.

30 T € p.a. sind bei uns in der Region nicht wirklich machbar ...

Viel Glück!

@JaAl11

Danke für das feedback! Darf ich fragen in welcher Branche? Problem ist nur ich muss ungefähr da landen da ich durch die Selbstständigkeit nun gewisse kosten habe.

Bist du denn Versicherungskaufmann? Damit könntest du sehr wohl auch im Innendienst tätig werden. Fachleute werden in den Schadensabteilungen z.B. auch immer gesucht.

Das hört sich aber eher an, wie mehrfach Abbrüche der Ausbildung.

..... versucht er es mit Versicherungen......

Nein nein... Nach dem Studium eine Lehre gemacht als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen und nun seit 3 Jahren Selbstständig...Wissen Sie welche Gesellschaften in der Schadensabteilung suchen ? Bisher bekomme ich nur die Aussage Stellen für den Aussendienst ja, für den Innendienst nein.