Als Au-Pair 200 Stunden Kinderbetreuung Pflicht?

5 Antworten

Nur wenn du mit einer Aupair-Agentur (vor allem nach Amerika/Kanada/Neuseeland) gehst, dann brauchst du mind. 200 St. Man kann die Stunden dank Referenzen nachweisen. Einige Familien brauchen aber keine Nachweise. Alles kann man besprechen :)

Hier kannst du noch weiterlesen: http://www.aupair-village.com/aupair/aupair-werden/voraussetzungen

Wenn du mit einer Agentur gehst, dann brauchst du die 200 stunden mit Kindern!Du musst dir dann eine Bestätigung(childcare reference)ausfüllen lassen.Die für dich zuständige Person ruft die Leute dann an und überprüft das.Du kannst aber auch als au pair ins Ausland gehn wenn du nicht so viel Erfahrung mit Kindern hast. Guck einfach mal da :http://www.aupair-world.net/?ggl=de . Da kannst du dich anmelden und selber nach einer family suchen(ohne Agentur).So hast du zwar weniger Kosten aber evtl. keine Unterstützung wenn was passiert.

200 Stunden sind Pflicht, bei 2 verschiedenen 'arbeitgebern' kannst aber auch nachhilfe geben, oder sporttrainer sein usw.. wird alles angerechnet.. 200 stunden sind also schnell zusammen..

Ist eigentlich schwer zu sagen,aber die Stellen die dich als Au-pair vermitteln müßten dir diese Frage genau beantworten können.Frage mal bei AOL.chat nach da gibt es bestimmt Jemanden der sich genau auskennt!

Was möchtest Du wissen?