Alles verzockt mal wieder :(

8 Antworten

Du solltest Hilfe in Anspruch nehmen.  Mit einem Kredit ist dir nicht geholfen. Das Geld würdest du auch verzocken.  Das wichtigste ist immer, erstmal die Fixkosten zu decken und nicht alles zu verspielen. Vielleicht musst du auch erst ganz untern sein, damit du einsiehst, dass du Hilfe brauchst.

schön blöde, wieso gehst du auch zu den verbrechern und läßt dir das geld aus der Tasche ziehen...

 

jedem das seine....

 

mach Ausdauersport dann kommst auf andere Gedanken..

 

Suche dir schon mal ne Obdachloawn-Unterkunft, oder rede mit den Gläubiger.

Nur lasse das Spielen , es gewinnt nur einer..... die Bank

Typisches Suchtverhalten...seine Fehler auf andere abzuschieben. Da hast du jetzt wohl ein Problem,du solltest dir professionelle Hilfe suchen...ein Kredit ist der falsche weg ,weil du eh wieder alles verzockst....vielleicht wachst du ja jetzt endlich mal auf wo du nichts mehr zahlen kannst...

Du bist spielsüchtig! Ist dir das eigentlich wirklich klar? Den anderen die Schuld zu geben, das geht nun wirklich nicht. Fass dich mal an deine eigene Nase. Geh zu einer Suchtberatungsstelle, mehr kann man dir nicht raten.

PS: Jacek, kein Mensch wird dir Geld leihen, weil du es sowieso verspielen wirst. Dein Schuldenberg ist noch viel höher als dein jetzt verspielter Lohn. Ich meine, du arbeitest wirklich hart in dem Beruf - und schmeißt es beim Zocken weg. Das muss doch auch mal in deinem Kopf ankommen.

Lass Dir von einem Therapeuten helfen und mach nen Entzug!

Was möchtest Du wissen?