Ab wieviel Uhr darf man Hämmern?

5 Antworten

ab 7ben bis 12,eine std.mittag,dann ab 13 uhr bis 18 uhr oder glaubst du das firmen ihre arbeiter warten lassen bis du ausgeschlafen bist

ja, wenn in eurer hausordnung nichts anderes steht, darf man ab 7:00 hämmern. daher biginnt in den meisten handwerksbetrieben auch um 7 uhr der arbeitstag.

sorry, man darf sogar ab 6 uhr hämmern

Zunächst wäre zu klären, ob der Mieter selbst oder ein Handwerker den Lärm macht.

Letzter wird weder bis zum späten Vormiuttag warten, bevor er arbeitet noch 2 Stunden lang seine Mittagspause in die geregelte Mittagsruhe legen dürfen, weil sein Auftraggeber die Stunden mitbezahlt.

Grds. tabu ist die Nachtruhe von 22.00 bis 07.00 Uhr - es sei den, ein Notfall liegt vor.

Die Mittagsruhe kann in örtlichen Bestimmungen (Ordnungsamt) oder Hausordnung vom Gestzt abweichend auch anders geregelt sein - das sollte man wissen, bevor man den Mieter grundlos angeht.

Und wie immer gilt: Wenn man die Arbeiten vorher ankündigt, hält sich der Zorn der Nachbarn in Grenzen. Jeder kommt irgendwann mal in die Verlegenheit, bei Renovierung oder einem Handwerker in der Wohnung bisweilen auch lärmende Arbeiten machen zu müssen, ohne das minutengenau unterbrochen werden kann.

G imager761

ab acht uhr sogar

Absolut! Klar ist das erlaubt ! Ab 7 Uhr morgens bis zur mittagszeit 12 Uhr, und von 14-20 Uhr ist es erlaubt.

Was möchtest Du wissen?