Ab wann lohnt es sich, Aktien zu verkaufen?

4 Antworten

Lohnen tut es sich erst wenn die Aktie wirklich gestiegen ist, sagen wir mal du kaufst eine Aktie die 50€ kostet dann steigt sie vielleicht auf 100€ dann würde es sich lohnen sie zu verkaufen. Es gibt günstige Depots bei Brokern wie Comdirect und XM.

Hallo ...

Der Stuersatz greift bei 801,00/1602,00 € /Ledig/Verheiratet. Alles, was darüber erwirtschaftet wird, liegt bei ca. 28% als "Hausnummer". Die Steuer muss eigenständig abgewickelt werden und wird nicht durch den Broker abgerechnet/erhoben.

Jeder Broker hat eine Preisliste für Orderkosten und auch für das sogenannte Margin, also die Summe an Euro, die für den Kauf (Long) oder den Verkauf (Short) erhoben werden. Ferner gibt es einen Zinssatz p.A., der sich aus der Haltedauer errechnen. Hier gibt es einen täglichen Zeitpunkt, ab dem die Zinsen anfallen. Die Summe ist abhängig vom Ordervolimen. Es ist immer der Differensbetrag zwischen dem Margin und den tatsächlichen Kaufkosten.

Gern mehr Info zu diesem Thema, wenn Interesse besteht ....

Die Steuer muss eigenständig abgewickelt werden

Also mein Broker zieht mir die Steuer sofort ab! Ich wäre glücklich, wenn ich sie angeben müsste, denn bis zur Steuererklärung kann ich das Geld noch weiter verwenden :)

@teomanrock

Hallo ...

Um welchen "Broker" geht es ????

Die Gebühren kannst du den AGB's der entsprechenden Bank entnehmen. Bei 40€ gewinn (wie dein Beispiel), wird es ein Nullsummenspiel werden.

Die Gebühren, die im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf von Aktien anfallen, kannst Du den AGB des jeweiligen Instituts entnehmen.

In Sachen Steuerrecht wird Dir ein Steuerberater oder das Finanzamt selber weiterhelfen können.

Was möchtest Du wissen?