Ab wann ist man ein erfahrener Autofahrer?

5 Antworten

naja ich würde sagen, dass man es nicht wirklich sagen aknn... einige integrieren sich schnell in dem alltäglichen verkehr und die anderen brauchen länger.. ich würde sagen nach ein jahr ist man eigentlich ganz gut dabei.. es gibt aber auchleute die haben ihren führerschein seit paar jahren aber machen trodzem ständig kleine unfälle

Ich habe meinen Führerschein bald 27 Jahre - und die hunderttausende PKW- Kilometer zähle ich schon gar nicht mehr. Deine 4200 km fahre ich ebenfalls in 4 Monaten - und das mit dem Motorroller! In 27 Jahren kommt da so einiges mit dem Roller zusammen ....

zu allererst: man lernt NIE aus.

um sich als erfahren zu bezeichnen sollte man schon seine 10 jahre autogefahren sein. es gibt zu viele, und das weißt du sicher, die sich nach 1 oder 2 jahren für die perfekten autofahrer halten und man sieht in den statistiken dass gerade solche 20-25 jährigen die meisten unfälle bauen

Nein, nicht wirklich. Um von Erfahrung zu sprechen, sollte man erst mal 100.000 km gefahren sein, finde ich.

Hi

Selbst nach 10 Jahren Fahrpraxis lernst du immer wieder neue Sachen dazu. Am meisten die Eigenarten der Anderen. Nach 4 Monaten kann man da noch nicht vom "erfahrenden Autofahrer" reden.

Gruß Nino

Was möchtest Du wissen?