Wie lange hat man Ausgang mit 16 Jahren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei mir ist das so,das es darauf ankommt wo sie ist,und mit wem sie unterwegs ist..In der Woche,wenn Schule ist,darf sie bis ca.21Uhr raus! Am WE auch bis 23-24Uhr,wenn ich weiß wo sie ist(Kino,Geburtstagsparty ect.)Hat sie die möglichkeit mit Bahn oder Bus zu fahren(mit mehreren),dann hol ich sie an der Haltestelle ab.Ansonsten hol ich sie vor Ort ab..

Meine Tochter darf bis 23:30 Uhr, aber das liegt daran, dass der nächste Bus erst um 0:30 Uhr kommt. Und das wäre mir zu spät! Allerdings gibt es auch schon mal für besondere Fälle Ausnahmeregelungen ;)) In der Woche, wenn Schule ist, dann ist um 22:00 spätestens Zapfenstreich!

Das Jugendschutzgesetz regelt es, leider ist es ein stumpfes geworden, weil es nicht mehr kontrolliert wird(Personalmangel) Ich habe meine Kinder in der Woche bis 22.00 und am Wochenende bis 23.00 "rausgelassen". Manchmal auch bis 24.00, wenn ein uns bekannter Volljähriger dabei war; ihm hatten wir eine schriftliche Erlaubnis mitgegeben. Leider machen sich heute nur noch wenige Eltern einen Kopf dazu, die Kids finden es uncool, aber unsere drei Jungs sagen im Rückblick, dass es gut so war, dass sie sich mit uns sicher fühlten. Halt durch und sei stark, Mutter!!!

"Das Jugendschutzgesetz regelt es..."

Genau das tut es nicht.

soweit ich weiß, liegt es allein im ermesssen des erziehungsberechtigten, es sei denn die junge dame / der junge her möchte bars,disco oder ähnliches besuchen, da ist es max. bis 24.00 uhr erlaubt.

wenn aber z.b. meine jugendlichen "kinder" die erlaubnis von mir haben bis nachts um 3 hier im ort "abzuhängen" dann kann auch keine polizei etwas dagegen zun!

Wenn du doch alles beser weisst warum stellst du hier die Frage. Es ist schon immer so gewesen das man mit 16J.bis 24Uhr draussen sein darf lass dich doch mal von der Polizei erwischen denn weisst du es ganz genau.

Ein extra DH für Dich greteline.

Seit wann ist das so?

Es gibt dafür kein Gesetz.

@Aronphoenix

Natürlich gibt es dafür ein Gesetz. Befrage Dein Polizeirevier, die Beamten werden Dir das schon genau sagen.

@Biggi2007

Brauche ich nicht. Erstmal sind auch deren Aussagen icht verlässlich und zweitens gibt es z.B. diese schöne seite hier (http://www.gesetze-im-internet.de/index.html) auf der man fast jedes Bundesgesetz einsehen kann. Übrigens auch so ziemlich jede Bundesverordnung.

Du musst hier deine Aussagen belegen können, nicht umgekehrt. Ich kann meine insofenr belegen, das du dir jedes Gesetz in der BRD ansehen kannst und keines finden wirst da eine Ausganssperre beinhaltet (Von möglichen Notstandsverordnungn im Verteidigungsfall mal abgesehen).

Das steht übrigens auch im Wikipediaartikel zum JuSchG, denn versteht man auch ohne irgendwas über unsre Gesetze zu wissen.

Einen Link zum JuSchG habe ich hier ja auch gepostet, da wirst du auch nichts finden was deine aussage belegt.

Wenn wir jetzt eines der JuSchGs aus Österreich (ist da Ländersache) nehmen, dann werden wir in jedem tatsächlich solche vorschriften finden. Aber da wird hier in Deutschland sind...

Was möchtest Du wissen?