Zugewinn darf da auch unser Eigentum zugezählt werden?

2 Antworten

Das Gartenhaus ist nicht mit dem Grund und Boden verankert die voliere auch nicht .

OK, aber wieso dann:

Mein Mann hat einen Bauantrag dafür gestellt alles läuft über seinen Namen

Wenn eine Sache nicht mit dem Grund und Boden verbunden wird, braucht man nach meiner Kenntnis auch keinen Bauantrag.

Wenn man einen Bauantrag braucht, wird es auch mit dem Haus, oder dem Grund und Boden fest verbunden.

Nach meiner Kenntnis benötige ich für einen Pavillion, den ich nur auf ein paar Bohlen stelle, keine Bauantrag. Erst wenn man dazu Pfähle in den Boden rammt, oder eingräbt.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
2

Wir mussten einen stellen, da das garten Haus 4mal5meter groß ist es sehr auf einem gepflasterten Fundament

0
67
@Knuddelnaus

Mit dem Fundament ist für mich die Sache rund, dass es Bestandteil des Grundstücks wurde.

Abwarten, ob sich @Privatier59 die Sache ansieht.

1
2

Sorry es steht auf einem Fundament . Wir könnten es so mit einem Kran hochheben . Genauso die voliere

0

Klar das Gartenhaus ist eine Immobilie. Schließlich muste die Errichtung ja auch genehmigt werden. Wenn es ein Übersee-Container oder Wohnwagen wäre, sieht es anders aus.

vermögensaufbau während ehe - frau spart, ehemann gibt geld aus

vermögensaufbau während ehe - frau spart, ehemann gibt geld aus

nach einer trennung wurde die ehe weitergeführt, bei trennung wurde vorhandenes vermögen aufgeteilt. seit dem zeitpunkt gibt es getrennte konten, jeder kann mit seinem geld machen, was er möchte. dadurch wird quasi gütertrennung gelebt, ist aber nicht notariell vereinbart. alle kosten werden jedoch geteilt. aber auch gewinne z.b. von haus-/grundstücksverkauf wurden 50/50 aufgeteilt.

nun ist es so, daß die ehefrau sparsam ist, der ehemann jedoch sein geld ausgibt. das betrifft die gewinne aus den o.g. verkäufen, aber auch aus laufenden einkünften aufgrund tätigkeit. der ehemann verdient dabei etwas mehr als die ehefrau.

frage nun: spekulieren wir, die ehefrau hat nun ein vermögen von 30000€ aufgebaut, der ehemann hätte das auch locker können, jedoch alles ausgegeben. es kommt nun doch zur scheidung - muß die ehefrau dann 15000€ an den ehemann geben?

...zur Frage

Zugewinnberechnung

Mein Mann hat während der Ehe ein Privatdarlehen aufgenommen und dieses auch getilgt. Muss dies nun mit ins Anfangs- bzw. Endvermögen eingerechnet werden?

...zur Frage

wie ist das mit dem Verschenken von Bargeld bei Zugewinngemeinschaft?

Meine Mutter möchte sich von meinem Stiefvater trennen. Sie hat ein Vermögen von 50.000.- und will sich eine Eigentumswohnung VOR der Trennung kaufen. Wenn Sie das tut, wie sieht es dann mit dem Zugewinn bei der Trennung aus. Die ETW stellt ja logischer Weise ein Zugewinn noch während der Ehe dar. Andersrum wäre denkbar, das sie mir das Geld schenkt...... Aber auch da ist ja immer noch der Zugewinn aus der Ehe von den besagten 50000,- die meine Mutter übrigens alleine aus ihren Mittel erwirtschaftet hat. Die Frage ist entsprechend einfach. Haben wir eine Möglichkeit meine Mutter so abzusichern, das kein Geld verloren geht?

Danke für die Antworten

...zur Frage

Lebensversicherung bei Scheidung

1972 haben wir unser Blumengeschäft eröffnet - als Altersvorsorge waren Lebensversicherungen angespart worden. Die Scheidung wurde Ende 2007 ausgesprochen. Was muß ich tun, um meinen Anteil an diesen Lebensversicherungen zu bekommen. Ich habe einfanch Angst, dass mein Anspruch verjährt. Da ich seitdem keinerlei Einkommen mehr habe, bin ich auf dieses Geld angewiesen. Ich mußte Insolvenz anmelden. Ich wollte Klagen, konnte aber keinen Vorschuß für einen Rechtsanwalt aufbringen. Ich wäre sehr dankbar, wenn ich hier Rat bekommen könnte

...zur Frage

Firma vorhanden, Eheschließung mit Zugewinngemeinschaft, Vertrag nötig wg. Zugewinn/Firmengewinn?

Wenn ein junges Paar heiraten will, und der Mann führt bisher schon ein Einzelunternehmen, wie verhält es sich dann mit dem Zugewinn bei Scheidung? Kann man die Firmengewinne aus dem Zugewinn rausnehmen- per Vertrag. Oder hat die Frau immer Anspruch auch auf die Zugewinne aus der Firma des Mannes?

...zur Frage

Was passiert wenn ich meinen Ex Mann nicht auszahlen kann , ich aber ein Haus habe ?

Ich muß an mein ex Mann Zugewinn auszahlen , habe ein haus , bekomme aber kein kredit mehr , was kann mein ex mann unternehmen , kann er mir das wegnehmen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?