Wollen einen Dart Club machen was müssen wir beachten und wo muß man sich melden

Support

Liebe/r hengo, vielen Dank erstmal für Deine interessante Frage.

Leider passt sie thematisch weniger gut zu finanzfrage.net, da es hier um Fragen rund um Finanzielles geht.

Sehr viel besser wäre Deine Frage auf einer unserer anderen Plattformen aufgehoben, z.B. www.gutefrage.net oder www.sportlerfrage.net.

Dort kannst Du Dich genauso schnell und einfach wie hier anmelden.

Viele Grüße,

Jan vom finanzefrage.net-Support

1 Antwort

"Abfindungsauszahlung" aus Fond-Kündigung erhalten?!!! ...jetzt zig Fragen - wer kann helfen?

Also - ich weis eigentlich gar nicht, wie ich mein Anliegen richtig formulieren soll.

Fakt ist: Ich hatte vor ca. 1,5 bis 2 Jahren meine Beteiligung an einem "geschl. Fond" einfach mal so "ins Blaue" gekündigt. Lange Zeit passierte nix. Das ganze Thema ist so komplex, dass ich überhaupt keinen Überblick mehr hatte, bzw. habe.

Jetzt, urplötzlich und ohne Ankündigung oder jeglichen Schriftverkehr, finde ich vor ein paar Tagen auf meinem Konto eine "Abfindungsauszahlung"!!!

Was muss ich beachten? Was kommt auf mich zu? Muss ich die Summe "versteuern"? Kann ich ohne Weiteres auf das Geld zugreifen?

Bin absoluter Laie! Wer kann mir da weiterhelfen? Weitere Einzelheiten möchte ich vorerst hier nicht öffentlich machen... --> "gebranntes Kind" ... Ihr versteht?! Bin aber dankbar für alles!

...zur Frage

Hätte ich Darlehensraten als Einnahmen versteuern müssen?

Hallo , ich habe vor 23 Jahren meinem Schwager, der in großer finanzieller Not war und dessen Haus zwangsversteigert werden sollte geholfen, in dem ich das Haus über eine Finanzierung kaufte und er dadurch seine Schulden ,die auch auf dem Haus eingetragen waren zahlen konnte. Wir vereinbarten mündlich das er die Darlehensrate für das Haus jeden Monat an mich zahlt ca.1000.- Euro-mtl , bisher ca 225000.- Euro. Nach Abzahlung des Darlehen soll das Haus, welches er auch unterhalten muss an Ihn rück übertragen werden . Nun sagte mir ein Bekannter, dass ich die Zahlungen welche an mich privat gingen hätte als Einnahmen versteuern müssen! Ich bin jetzt stark verunsichert. Wer kann mir helfen und mir eine Antwort geben. Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Kredit um Schulden zu begleichen

Hallo, Ich spiele schon seid längerem mit dem Gedanken einen Kredit aufzunehmen um meine Gläubiger zu bezahlen. Ich habe ca. Schulden in Höhe von 5000,- und auf ziemlich viele Gläubiger verteilt. Die Gläubiger möchten natürlich alle das ich in Raten zahle aber das ist garnicht möglich sonst wäre ich monatlich sogar im Minus. Ich bin 18Jahre alt, Mutter von einem Säugling und eigentlich noch Schülerin. Ich habe keine Familie ect die mir dabei helfen können dafür aber das Jugendamt am Fuß weil ich so jung bin die immer gucken ob alles läuft. Mir wachsen die Schulden einfach über den Kopf und ich möchte sie gerne mit einem Kredit abbezahlen um "nur noch" einen Gläubiger bezahlen zu müssen. Das viele Zinsen auf mich zukommen ist mir klar, aber ich muss wie gesagt nurnoch einen Gläubiger bezahlen und zur Zeit kommen auch viele viele Zinsen auf mich zu mit den Schulden.

Meine Frage wäre jetzt ob sich damit jemand auskennt, mir eine Bank nennen kann die das macht?! Hat einer von euch erfahrung mit Blitz-Kredit.co? Ich möchte nichts unseriöses, bevor ich sowas mache lasse ich es lieber.

Liebe Grüße

...zur Frage

Halbwaisenrente und Kindergeldrückzahlung nach Schulabbruch

Hallo,wer hilft uns? Mein Sohn,19 ,hat nach 6 Monaten seine Probezeit auf einem OSZ beenden müssen,fand dann keine andere Schule um seinen Realschulabschluß nachzuholen,also anschließend,sondern bekam erst die Möglichkeit im neuen Schuljahr,das heißt ab September auf einem neuen OSZ.Nun sollen wir das Kindergeld und die Halbwaisenrente für das halbe Jahr zurückzahlen,obwohl er keine Chance hatte in einer anderen Schule weiter zu machen.In dieser Zeit hat er ein unbezahltes Praktikum in einem Betrieb gemacht.Ich habe ihn nicht arbeitslos gemeldet,weil wir wußten,das er im September den Abschluß auf einer anderen Schule nachholen wird.Ich bin Geringferdiener und Alleinstehend und war auf diesen Unterhalt angewiesen.Was können wir tuen um dei 1300,-Halbwaisenrente und fast das gleiche Kindergeld nicht zurückzahlen zu müssen?Ohne die gezahlten Leistungen hatten wir uns nicht über Wasser halten können.Ersaß ja nicht faul zu Hause rum,sondern hat während des Praktikums ins Arbeitsleben(unbezahlt)reingerochen. Kann uns jemand helfen,brauchten das Geld um unseren Lebensunterhalt zu finanzieren,und seid September macht er doch seinen Schulabschluß nach. Vielen Dank ,falls mir jemand helfen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?