Wir bekommen Geld vom Schwiegervater geschenkt

2 Antworten

Bekommt Ihr es bar o. überwiesen. Bei Bareinzahlung wird man vielleicht einen Geldwäschebogen mit Euch ausfüllen- aber grds. keine große Sache. Ihr könnt ja erklären, wo es her ist . Wenn es überwiesen wird u. ihr es dann nur anlegen möchtet, wird es hierzu keine Nachfragen geben, denke ich. Es ist ja eine nachvollziehbare Schenkung. Beim Finanzamt würde ich es als solche melden u. gut.

danke fürm die schnelle antwort, naja mit der überweisung wird es einwenig schwer sein, ob das überhaupt geht aus serbien nach deutschland mein ich. was ist denn ein geldwäschebogen?

0
@Sakiii

Ein Geldwäschebogen ist ein Formular dass die Bank ausfüllt u. darin gibst Du an, wieviel Geld du einzahlst, auf welches Konto u. ob auf eigene Rechnung o. für jemand anderen. Die Bank legt das dann ins Archiv. Und verlangt evtl. aktuelle Ausweisdaten von Dir. Überweisen geht natürlich auch aus Serbien nach Deutschland u. macht viel Sinn!

0

Schreibe dem Schwiegervater einfach die internationale Nummer (IBAN) Deines Kontos in Deutschland und bitte Ihn das Geld auf dieses Konto zu überweisen. Das ist sicher, schnell und billig und macht keine Probleme wegen der Geldwäschevorschriften.

Wenn größere Beträge (ab 10.000 €) als Bargeld über die Staatsgrenze verbracht werden, müssen sie unaufgefordert beim Zoll angemeldet werden. Verstöße gegen diese Meldepflicht können hohe Geldstrafen nach sich ziehen. Auch bei der späteren Einzahlung aufs Bankkonto wecken hohe Beträge stets den Verdacht von Schwarzgeld oder Geldwäsche. Eure Herkunft aus Serbien gilt für die meisten deutschen Bankangestellten schon von vornherein als Verdachtsmoment. Eine Überweisung vermeidet solchen Unsinn.

Was möchtest Du wissen?