Wer kann mir den "Wechsel" erklären?

1 Antwort

Zur Ergänzung von Broker. Der Wechsel hat den Vorteil, dass wenn drei Gute Unterschriften drauf sind (Bezogener, Aussteller, Indossatar), dann kann man ihn diskontieren lassen und er belastet in dem Fal nicht, oder nur zum Teil das Kreditlimit.

Ausserdem braucht man auf die Zahlung nicht lange prozesse zu führen. Wird der Wechsel vom Bezigenen nciht am Fälligkeitstag, oder einem der 2 Folgenden Tage eingelöst, geht er zu protest. Im Wechsel prozeß, einem reinen Urkundenprozeß wird nciht nach der Rechtmäßigkeit der Forderung gefragt (also ob die Ware geliefert wurde udn in Ordnung war), sondern nur die Echtheit der Unterschrift abgefragt. Dann kann gepfändet werden.

Was möchtest Du wissen?