Welche Bank bietet kostenlose Unterkonten an?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nutze als Unterkonto mein Tagesgeldkonto, wo das Girokonto das Referenzkonto ist. Vorteil: Höhere Verzinsung als auf dem Girokonto. Nachteil: Überweisungen nach extern sind nicht direkt vom Tagesgeldkonto möglich, da muss erst der Umweg über das Girokonto gemacht werden.

Bei der Hamburger Sparkasse ist es möglich, mehrere Girokonten im gleichen Online-Login zu verwalten. Das sind zwar keine Unterkonten, sondern selbstständige Konten, die aber schön übersichtlich nebeneinander stehen. Vielleicht bietet das Dein Kreditinstitut ebenfalls an.

Unsere VR bietet diesen Service kostenlos. Die Buchungen kosten allerdings soviel wie auf dem Hauptkonto. D.H. wenn du Hauptkonto auf Unterkonto überweist fällt Überweisungsgebühr an.

Was möchtest Du wissen?