Wegen Kleinunternehmer-Gewerbe Steuern nachzahlen?

1 Antwort

Hallo, nein, du verwechselst was.

Wenn Du die Kleinunternehmerregelung wählst, musst Du keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)berechnen, einbehalten und abführen.

Mit der Einkommensteuer hat das nichts zu tun. Auf den Gewinn (nicht den Umsatz) must Du jetzt Einkommensteuer nachzahlen. Und vermutlich werden sie Dir auch Vorauszahlungen auferlegen, damit das nicht wieder passiert.

Viel Glück

barmer

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

1

Was möchtest Du wissen?