Was muß im Arbeitsvertag stehen - der Bruttolohn oder der Nettolohn?

5 Antworten

Üblich ist der Bruttolohn.

Es soll aber Profi-Fußballer geben, die vereinbart haben, dass nach Kürzung des Bruttos um die gesetzlichen Abgaben allmonatlich der Betrag X (bspw. 1-2 Mio) zur Auszahlung kommen muss. Evtl. Extraprämien kommen noch dazu.

Hier muss also der Arbg den je nach Gesetzeslage variablen Bruttobetrag ermitteln.

Das kommt drauf an, was ihr vereinbart habt.

Wenn vereinbart wurde: "40 Stunden, je 10 Euro Netto, die Nebenkosten trägt der Arbeitgeber, ebenso die pauschale Lohnsteuer," dann muss das drin stehen.

Wenn vereinbart wurde: "10 Stunden pro Woche, 10 Euro die Btunde brutto. Nach Möglichkeit ist die 400 Euro Job Regelung zu nutzen," dann muss das drin stehen.

Immer hinein schreiben, was vereinbart wurde.

Da die fragen hier zeigen, dass es immer wieder mal Probleme mit Lohnfortzahlung und bezahltem Urlaub gibt, sollte auch das aufgenommen werden. Nur damit es klar ist.

Normalerweise immer das Bruttogehalt. Klar gibt es spezialfälle, wo das nicht so ist, aber als normaler Arbeitnehmer steht das Bruttogehalt im Arbeitsvertrag.

SV-Beiträge Zahlen?

Hallo,

Angenommen: Ich mache ein 6-monatiges Pflichtpraktikum zur Erlangung der Fachhulreife und bekomme dafür 250 € Brutto das mit Lohnsteuerklasse 6 versteuert wird. Nebenbei arbeite ich bei der Deutschen Post als Abrufkraft und verdiene weniger als 400 € Brutto und muss es mit Lohnsteuerklasse versteuern. (Bei der deutschen Post wurde mir gesagt, dass wenn ich weniger als 400 € bei ihnen verdiene, dass ich keine SV-Beiträge zahlen muss).

  1. Frage muss ich SV-Beiträge zahlen.
...zur Frage

Ab August Ausbildung Brutto 531 wie viel beträgt der Nettolohn nach den abzügen ?

Hallo, ich beginne im August 2010 meine Lehre als medizinische Fachangestellte und bekomme im ersten Lehrjahr 531 brutto ich würde gerne wissen wie viel ich dann Netto rausbekomm nach alles abzügen also steuern etc. Könnte mir das bitte jemand sagen ? oder schreiben wie ich das selber ausrechnen kann ? ich habe lohnsteerklasse 1 . LG

...zur Frage

Wieviel Bruttolohn sollte man haben um später als Rentner nicht Grundsicherung zu haben?

Wieviel Bruttolohn sollte man haben, um später sicher oberhalb der Grundsicherung zu sein?

...zur Frage

Geldwerte Vorteile - 1 Prozent Regelung Firmenfahrzeug?

Guten Tag Forengemeinschaft,

ich habe eine Frage bezüglich der 1 Prozent Regelung. Da ich seit diesem Monat den Firmenwagen Privat nutzten darf dank der 1 Prozent Regelung, wurde dies auch in der Gehaltsabrechnung verbucht. Nur wie das aufgeführt wird, versteh ich nicht ganz und bitte um Aufklärung.

Das Fahrzeug kostet als Geldwerter vorteil 306 € Diese 306 € Werden auf mein Bruttolohn drauf gerechnet, dann werden sie wieder vom Bruttolohn abgezogen und am Ende wird der selbe Betrag von 306 € vom Nettolohn nochmals Abgezogen.

Kann mir einer vielleicht diese Aufstellung erklären?

Vielen Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?